Schönheit

10 Leckere Ideen für Süßkartoffeln

bhofack2 / Getty Images

Für jede Mahlzeit des Tages eignen sich cremige, sättigende Süßkartoffeln, die in einem Frühstückshack genauso willkommen sind wie in einem luxuriösen gebackenen Dessert. Noch besser: Nur eine Süßkartoffel liefert mehr als das Fünffache Ihres Tageswertes für Vitamin A. Das ist ziemlich süß.

Brechen Sie die Kartoffelroutine aus und probieren Sie diese 10 kreativen Rezepte für Süßkartoffeln.

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutzerklärung | Über uns

Bratäpfel und Süßkartoffeln

Zubereitungszeit: 5 Minuten / Gesamtzeit: 25 Minuten / Portionen: 4

2 herbe rote Äpfel , geviertelt

1 l ungeschälte Süßkartoffel, dick geschnitten

½ C Apfelsaft

½ TL gemahlener Zimt

1. Heizen Sie den Ofen auf 400 ° F vor.

2. Platzieren Sie die Äpfel, Süßkartoffeln, Apfelsaft und Zimt in einer 8 "x 8" Backform. Mit Folie abdecken. Backen Sie für 20 bis 25 Minuten, oder bis die Äpfel und Süßkartoffeln weich sind.

Ernährung (pro Portion) 79 cal, 1 g pro, 20 g Kohlenhydrate, 3 g Ballaststoffe, 12 g Zucker, 0 g Fett, 0 g Fett, 20 mg Natrium

Süßkartoffelburger

Zubereitungszeit: 1 Stunde / Gesamtzeit: 1 Stunde 40 Minuten / Portionen: 4

1 Zwiebel, gehackt

1 rote Paprika, gehackt

1 Rippe Sellerie, gehackt

½ Bund Grünkohl, Stiele und Rippen entfernt, grob gehackt (ca. 5 c)

3 Knoblauchzehen, gehackt

1½ TL salzfreie Cajun Gewürzmischung

¼ TL Salz

2 Med Süßkartoffeln (1 lb), geschält und geschreddert

1 Dose (15 Unzen) schwarzäugige Erbsen, gespült und abgelassen

4 oz lite fester Tofu, trocken getupft

2 EL Maismehl

3 TL Olivenöl

1. Hitze eine große Antihaft-Pfanne mit Antihaft-Kochspray bei mittlerer Hitze beschichtet. Kochen Sie die Zwiebel, Paprika und Sellerie für 8 Minuten unter Rühren oder bis das Gemüse weich wird. Kohl, Knoblauch, Gewürze und Salz unterrühren. 4 Minuten kochen, rühren oder bis der Grünkohl welkt. Fügen Sie die Süßkartoffeln hinzu und kochen Sie für 10 Minuten, Rühren, oder bis die Süßkartoffeln weich werden. Beiseite legen.

2. Kombiniere die schwarzäugigen Erbsen und den Tofu in einer großen Schüssel. Mash mit einem Kartoffelstampfer bis glatt. Die Süßkartoffelmischung gut verrühren. Kühl für 30 Minuten.

3. Sprinkle 1 Esslöffel Maismehl auf einen Teller. Packen Sie die Burgermischung in ein ½-Tassen-Maß und drehen Sie sich auf die Platte. Drücken Sie, um 3 "Burger zu bilden, 8 Burger total zu machen. Besprühen Sie die Oberseiten mit dem restlichen 1 Esslöffel Maismehl.

4. Wischen Sie aus der Pfanne. 1½ Teelöffel Öl in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze erhitzen. Kochen Sie 4 Burger für 10 Minuten, einmal drehen oder bis heiß und gebräunt. Wiederholen Sie mit den restlichen 1½ Teelöffel Öl und Burger. Servieren Sie 2 Burger pro Person.

Ernährung (pro Portion) 294 cal, 13 g pro, 51 g Kohlenhydrate, 10 g Ballaststoffe, 10 g Zucker, 6 g Fett, 1 g Fett, 476 mg Natrium

MEHR: 6 Wahnsinnig Köstliche Fleischlose Burger

Buttermilch Süßkartoffel Cornbread

Zubereitungszeit: 12 Minuten / Gesamtzeit: 1 Stunde / Portionen: 12

12 Unzen Süßkartoffel, geschält und in 1 "Stücke geschnitten

1¾ c fettarme Buttermilch

2 Eier

2 Eiweiß

¼ c Mais Öl

1¾ c gelbes Maismehl

1½ c Vollkornmehl

½ c Zucker

1 EL Backpulver

1 TL Backpulver

1 TL Salz

¼ TL gemahlener Zimt

1. Heizen Sie den Backofen auf 400 ° F. Besprühen Sie ein 9 "x 9" Backen mit Kochspray.

2. Platzieren Sie die Süßkartoffel in einem mittleren Topf mit ausreichend kaltem Wasser zu decken um 2 ". Bei starker Hitze zum Kochen bringen und bis sehr zart kochen, 12 bis 14 Minuten; abtropfen lassen und in den Topf geben. Zerdrücken Sie die Kartoffel, bis sie glatt ist. 5 Minuten abkühlen lassen, Buttermilch, Eier, Eiweiß und Öl einrühren.

3. Kombiniere Maismehl, Mehl, Zucker, Backpulver, Backpulver, Salz und Zimt in einer Schüssel. Die Kartoffelmischung einrühren, bis sie angefeuchtet ist. Den Teig in die vorbereitete Backform geben. Backen, bis ein Zahnstocher in die Mitte des Brotes eingeführt, sauber, etwa 30 Minuten herauskommt.

Ernährung (pro Portion) 246 cal, 7 g pro, 43 g Kohlenhydrate, 3 g Ballaststoffe, 11 g Zucker, 6 g Fett, 1 g Satfett, 460 mg Natrium

Rucola und Süßkartoffelsalat mit Pancetta

Zubereitungszeit: 15 Minuten / Gesamtzeit: 30 Minuten / Portionen: 4

Dressing

¼ C Rapsöl

3 Apfelessig

1 TL Dijon-Senf

1 TL Turbinado oder hellbrauner Zucker

½ TL Zimt

½ TL Paprika-Flocken

Salat

2 C mundgerechte Stücke geschält süß Kartoffel

2 EL Apfelwein oder ungesüßter Apfelsaft

1 EL Rapsöl

¼ lb Pancetta

5 c Rucola

½ c Mandelsplitter, getoastet

1. Machen Sie das Dressing: In einer Küchenmaschine oder einem Mixer die Öl-, Essig-, Senf-, braunen Zucker-, Zimt- und Paprikaflocken mischen und verarbeiten, bis sie emulgiert sind.

2. Machen Sie den Salat: Heizen Sie den Ofen auf 425 ° F vor. In einer mittelgroßen Schüssel die Süßkartoffeln mit Apfelwein, Öl und Salz und Pfeffer abschmecken. Auf ein Backblech legen und 10 bis 15 Minuten braten, oder bis es weich, aber nicht zu weich ist. Zur Seite stellen, um etwas abzukühlen.

3. Inzwischen, in einer großen Pfanne, kochen Sie den Pancetta bis knusprig. Abtropfen und bröckeln.

In einer großen Salatschüssel die gerösteten Süßkartoffeln, Pancetta, Rucola und Mandeln kombinieren. Mit dem Dressing beträufeln und leicht werfen.

Ernährung (pro Portion) 362 cal, 8 g pro, 27 g Kohlenhydrate, 4 g Ballaststoffe, 5 g Zucker, 28 g Fett, 3 g Fett, 581 mg Natrium

Curry-Süßkartoffel und Kichererbsen Eintopf

Zubereitungszeit: 13 Minuten / Gesamtzeit: 48 Minuten / Portionen: 4

1½ Esslöffel Rapsöl

1½ c dünn geschnittene Zwiebel

2 c grob gehackte grüne Paprika

1½ Esslöffel Currypulver

½ Esslöffel Kreuzkümmel

½ Teelöffel Salz, geteilt

1 qt natriumarme Gemüsebrühe

4 c geschälte ½-inch Stücke von Süßkartoffel oder Butternusskürbis

1 Dose (19 Unzen) ungesalzene Kichererbsen, abgetropft

1 c leichte Kokosmilch

¼ c fein gehackter Koriander

⅜ TL gemahlener schwarzer Pfeffer

1.Erhitzen Sie Öl in einem großen Suppentopf oder Schmortopf bei mittlerer Hitze. Zwiebel und Paprika unterrühren; kochen für 8 Minuten oder bis zart.

2. Rühren Sie in Currypulver, Kreuzkümmel und ¼ Teelöffel Salz; kochen für 2 Minuten. Gemüsebrühe und Süßkartoffeln hinzufügen und zum Kochen bringen; Hitze reduzieren, abdecken und 15 Minuten köcheln lassen oder bis die Kartoffeln weich sind.

3. Entfernen Sie 1 Tasse Süßkartoffeln und zerdrücken Sie diese mit einer Gabel. Kartoffelbrei in den Topf geben und aufkochen lassen; Hitze reduzieren und 5 Minuten lang sanft kochen, damit sich die Mischung verdicken kann. Kichererbsen, Kokosmilch, Koriander und schwarzen Pfeffer einrühren. Kochen Sie für 1 bis 2 Minuten oder bis es ganz warm ist. Restliches ¼ Teelöffel Salz einrühren und servieren.

Ernährung (pro Portion) 401 cal, 11 g pro, 62 g Kohlenhydrate, 13 g Ballaststoffe, 12 g Zucker, 13 g Fett, 6 g Fett, 542 mg Natrium

MEHR: 20 Low-Cal Salate, die Sie nicht verlassen werden Hungrig

Pikanter Mais und Süßkartoffel Chowder

Zubereitungszeit: 20 Minuten / Gesamtzeit: 47 Minuten / Portionen: 8

1 EL Olivenöl

1 l Zwiebel, grob gehackt

1 Paprika, grob gehackt

2 Rippen Sellerie, gehackt

¼ TL Salz

¼ TL frisch gemahlen schwarzer Pfeffer

1½ TL gemahlener Kreuzkümmel

¼ TL getrockneter Oregano

1 lg Süßkartoffel (1 lb), geschält und in ½ "Stücke geschnitten

1 Packung (10 oz) gefrorener Mais

4 c Hühnerbrühe

½ c mittelscharf Salsa + extra zum Servieren

½ reife Avocado, geschält und gehackt

½ c grob gehackter frischer Koriander (optional)

1. Warm das Öl über Bei mittlerer Hitze in einem Schmortopf Zwiebeln, Paprika, Sellerie, Salz und schwarzen Pfeffer hinzugeben und unter ständigem Umrühren 10 Minuten lang oder bis zum Anbraten garen, den Kreuzkümmel einrühren Oregano.

2. Add die Süßkartoffel, Mais und Brühe. Bedecke, erhöhe die Hitze und bringe es zum Kochen. Senken Sie die Hitze und köcheln Sie für 12 Minuten oder bis die Süßkartoffel zart ist. Die Salsa einrühren und 5 Minuten weiter köcheln lassen.

3. Schöpfen Sie in die Schüsseln und belegen Sie sie mit etwas Avocado, Koriander (falls Sie es verwenden) und extra Salsa, wenn Sie es wünschen.

Ernährung (pro Portion) 138 cal, 4 g pro, 24 g Kohlenhydrate, 5 g Ballaststoffe, 6 g Zucker, 4 g Fett, 1 g Fett, 681 mg Natrium

Pikante Hühnchenwurst und Süß Potato Hash

Zubereitungszeit: 8 Minuten / Gesamtzeit: 45 Minuten / Portionen: 6

2 Esslöffel Olivenöl extra vergine

2 lb süß Apfel Hähnchenwurst, gehackt

2 Süßkartoffeln, geschält

1 dünn geschnittene Zwiebel

1 Knoblauchzehe, gehackt

1 EL Butter

1 EL Chipotle Paprika, gehackt

1 EL frischer Thymian

6 Eier

3 EL weißer Essig

1. Erhitzen Sie 1 Esslöffel Olivenöl in einer Bratpfanne bei starker Hitze. Fügen Sie die Wurst hinzu und braten Sie bis braun; entfernen und beiseite legen.

2. Shred die Süßkartoffeln auf der rauhen Seite einer Box Reibe.

3. Erhitzen Sie das restliche Öl in der Pfanne, in der die Wurst gekocht wurde. Geben Sie die Zwiebeln und den Knoblauch hinzu und garen Sie sie, bis sie leicht gebräunt sind. Drücken Sie das überschüssige Wasser in den Kartoffeln aus.Fügen Sie sie zusammen mit Butter, Paprika und Thymian in die Pfanne. Mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze 10 Minuten kochen lassen. Drehen Sie den Hash um und kochen Sie bis etwa 10 Minuten knusprig. Fügen Sie die Wurst zurück in den Hasch und werfen Sie sie zusammen. 4. Füllen Sie

eine Pfanne drei Viertel der Pfanne mit Wasser. Add 1 Esslöffel Salz und Essig und köcheln lassen. Knacke die Eier ins Wasser und pochiere 3 Minuten lang. Löschen. Legen Sie den Hash auf die Teller. Spitze mit pochiertem Ei. Ernährung

(pro Portion) 440 cal, 30 g pro, 15 g Kohlenhydrate, 3 g Ballaststoffe, 8 g Zucker, 28 g Fett, 8 g Satfett, 1310 mg Natrium Schokoladen-Süßkartoffelkuchen

Zubereitungszeit:

30 Minuten / Gesamtzeit: 1 Stunde 30 Minuten / Portionen: 16 ¾ lb Süßkartoffeln, geschält und in dünne Scheiben geschnitten

1 c Vollweizenmehl

1 c ungebleichtes Allzweckmehl

¾ TL Backsoda

¾ TL Zimt

¼ TL Salz

¾ C Kristallzucker

¾ c verpackt turbinado oder hellbraun Zucker

¼ c Pflanzenöl

2 l Eier

3 l Eiweiß

3 Unzen ungesüßte Schokolade, geschmolzen

1½ TL Vanilleextrakt

½ c Buttermilch

1 Packung (8 oz) fettreduzierter Frischkäse (Neufchâtel)

1 Packung (8 oz) Vollfett-Frischkäse

1 c Zucker

¼ c ungesüßtes Kakaopulver

½ c Aprikosen-Vollfruchtaufstrich

1. Cook

die Süßkartoffeln in einem Dampfgarer bis sehr zart, etwa 20 Minuten. In eine Schüssel geben und pürieren. Beiseite legen. 2. Erhitze den Ofen auf <350 ° F. Ölen Sie leicht zwei 8 "runde Kuchenformen.

3. Rühren Sie Mehl, Backpulver, Zimt und Salz in einer mittleren Schüssel zusammen. Beiseite

4. Schlagen den Kristallzucker, braun Zucker und Öl mit einem elektrischen Mixer gut vermischen, die Eier und das Eiweiß einzeln nacheinander schlagen, nach jeder Zugabe gut schlagen, die zerdrückten Süßkartoffeln, die Schokolade und die Vanille untermischen die Buttermilch, beginnend und endend mit der Mehlmischung

5. Löffel den Teig in die Pfannen.Backen für 30 Minuten, oder bis ein Zahnstocher in den Zentren eingefügt kommt sauber.Kühlen Sie 10 Minuten in den Pfannen auf ein Rack, dann zum Abkühlen auf das Rack stellen.

6. Inzwischen, mit einem elektrischen Mixer, den Frischkäse mit Zucker und Kakao des Konditormischers aufstreichen.

7. Platzieren Sie auf eine Tortenplatte geben, mit dem Aprikosen - Fruchtaufstrich bestreichen, mit der zweiten Schicht bestreichen und die Oberseite und die Seiten mit der Frischkäseglasur übergiessen.

Nutri tion (pro Portion) 359 cal, 8 g pro, 52 g Carb, 4 g Ballaststoffe, 33 g Zucker, 15 g Fett, 7 g Satfett, 219 mg Natrium

Grünkohl und Süßkartoffel Minestone Zubereitungszeit:

10 Minuten /

Gesamtzeit: 40 Minuten / Portionen: 4 1 Zwiebel, gehackt 2 Knoblauchzehen, gehackt

1 Essl Öl

3 c gehackte Grünkohl

2 Süßkartoffeln, gewürfelt

1 qt natriumarme Gemüsebrühe

2 c gekochte Nudelschalen

1. Sauté

Zwiebel und Knoblauch im Topf mit Öl, bis sie weich sind. Add Grünkohl, Süßkartoffeln und Brühe. Schmoren und kochen, bis Grünkohl und Süßkartoffeln zart sind.

2. In gekochten Teigschälchen einrühren. Mit zerstoßener Paprika und Parmesan bestreuen.

ERNÄHRUNG (pro Portion) 234 cal, 7 g pro, 41 g Kohlenhydrate, 5 g Ballaststoffe, 5 g Zucker, 4 g Fett, 1 g Fett, 197 mg Natrium

Sweet Potato Pancakes mit Apfel Meerrettichcreme Zubereitungszeit:

15 Minuten /

Gesamtzeit: 30 Minuten / Portionen: 12 12 Unzen Süßkartoffel, geschält und geschreddert 12 oz Russkartoffel, geschält und geschrotet

1 med Zwiebel, gerieben, überschüssige Flüssigkeit herausgedrückt

1 Ei

¼ c Vollkornmehl

½ TL Salz

¼ TL gemahlener schwarzer Pfeffer

3 EL Olivenöl

¼ C helle saure Sahne

¼ c fettarme Mayonnaise

¼ c fein gehackter Apfel

1 EL vorbereiteter Meerrettich, ausgepreßt

1. Hitze

Ofen auf 200 ° F.

2. Kombiniere Süßkartoffel, Rosskartoffel, Zwiebel, Ei, Mehl, Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel. Form die Mischung in 24 Patties, etwa 2 Esslöffel jeder und etwa 1½ Zoll im Durchmesser.

3. Erhitze 2 Esslöffel Öl in einer großen Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie 12 Pfannkuchen hinzu und kochen Sie, einmal drehend, für 7 Minuten oder bis golden und durchgekocht. Auf ein Backblech geben und im Ofen warm halten. Den restlichen 1 Esslöffel Öl erhitzen und wiederholen.

4. Inzwischen, in einer kleinen Schüssel, kombinieren Sie die saure Sahne, Mayonnaise, Apfel und Meerrettich; gut mischen. Mit den Pfannkuchen servieren.

Ernährung (pro Portion) 118 cal, 2 g pro, 14 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe, 3 g Zucker, 6 g Fett, 1 g Fett, 166 mg Natrium

MEHR: 11 Epic Potato Beilagen