Schönheit

11 Effektive Lösungen für Ischias Schmerzen

Sebatian Kaulitzki / Getty Images

Was ist Ischias?

Ischias ist Beinschmerzen durch einen eingeklemmten Nerv im unteren Rückenbereich verursacht. Obwohl die Schmerzen in Nervenwurzeln auf beiden Seiten der unteren Wirbelsäule beginnen, gehen sie dann durch den Ischiasnerv, der die Länge jedes Beines vom Gesäß bis zum Fuß verläuft. Die Beinbeschleunigung, genannt Radiculopathie, "ist oft schlimmer als die Rückenschmerzen", sagt William A. Abdu, MD, medizinischer Direktor des Wirbelsäulenzentrums am Dartmouth-Hitchcock Medical Center. In der Regel fühlt man auf einem Bein das Gefühl "kann unerträglich sein", sagt Birgit Ruppert, eine Physiotherapeutin im Wirbelsäulenzentrum. "Manche Leute vergleichen es mit den Nervenschmerzen, die man bei Zahnschmerzen hat."

MEHR: 5 Möglichkeiten zu sagen, wenn Sie Ischias haben

AdvertisementWerbung

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können jederzeit abmelden.

Datenschutzerklärung | Über uns

Warum passiert

Die häufigste Ursache ist ein Bandscheibenvorfall: Wenn eine Bandscheibe eine Träne oder einen Riss entwickelt und sich im Spinalkanal ausbeult, kann sie den Ischiasnerv einklemmen. Normalerweise klingen die Symptome innerhalb von etwa sechs Wochen ab, aber bei manchen Menschen können die Schmerzen viel länger anhalten.

Bereit, sich besser zu fühlen? Hier sind ein paar Behandlungen, die es wert sind:

Chiropraktik

Sechzig Prozent der Menschen mit Ischias, die keine Linderung von anderen Therapien bekamen und dann eine Manipulation der Wirbelsäule versuchten, erlitten die gleiche Schmerzlinderung wie Patienten, die schließlich operiert wurden. eine 2010 Studie im Journal of Manipulative and Physiological Therapeutics gefunden. Die 120 Personen in der Studie sahen einen Chiropraktiker ungefähr 3 Mal pro Woche für 4 Wochen und setzten dann wöchentliche Besuche fort, wobei sie die Behandlung abschliffen, da sie sich besser fühlten. Bei Menschen, die auf chiropraktische Behandlung ansprachen, dauerte der Nutzen bis zu einem Jahr: "Spinale Manipulation kann eine Reaktion im Nervensystem auslösen, die Schmerzen lindert und die normale Mobilität des verletzten Bereichs wiederherstellt", sagt der Forscher Gordon McMorland, DC von National Spine Pflege in Calgary, Alberta. "Es reduziert auch Entzündungen und schafft eine Umgebung, die die natürlichen Heilmechanismen des Körpers fördert."

MEHR: Das neue Denken über Schmerzlinderung, das alles verändern kann

Akupunktur

"Schon in der ersten Sitzung kann man Linderung bekommen, obwohl es etwa 12 Sitzungen dauert Sehen Sie Verbesserungen ", sagt Jingduan Yang, MD, Assistenzprofessor am Jefferson Myrna Brind Zentrum für Integrative Medizin an der Thomas Jefferson University. Eine kleine Studie im Journal der Traditionellen Chinesischen Medizin fand heraus, dass von 30 Personen mit Ischias, 17 vollständige Besserung und 10 Säge-Symptome mit wärmender Akupunktur, bei der die Nadeln erhitzt werden, besser werden.

So sieht eine typische Akupunktur aus:

Yoga

getty-98111602-yoga-peter-augustin. jpg

Peter Augustin / Getty Images

Eine Studie in der Zeitschrift Pain berichtete, dass Menschen mit chronischen Rückenschmerzen, die 16 Wochen lang Iyengar-Yoga praktizierten, Schmerzen um 64% und Behinderungen um 77% verringerten.Obwohl die Auswirkungen von Yoga auf Ischias weniger klar sind, können sanfte Formen von Vorteil sein. Durch die Stärkung der Muskulatur und die Verbesserung der Flexibilität kann eine Yoga-Praxis den Ischias-Patienten helfen, sich "besser zu bewegen und zu arbeiten, so dass sie nicht in eine Haltung verfallen, die den Ischias verschlimmert", sagt Dr. James W. Carson, Psychologe am Comprehensive Pain Center Oregon Gesundheit & Wissenschaft Universität. Für zusätzlichen Halt und Stabilität, versuchen Sie diese Natural Fitness Grip Socken ($ 13, bedbathandbeyond.com).

MEHR: 12 Hüfteöffnende Yoga-Posen

Triggerpunkt-Massage

Erwarten Sie keine entspannende Spa-Massage, wenn Sie Ischias haben. In diesem Fall ist die Triggerpunkt-Therapie am besten, sagt Jeff Smoot, Vizepräsident der American Massage Therapy Association. Der Ischiasnerv sitzt unter einem Muskel namens Piriformis, der unter den Gesäßmuskeln liegt. "Wenn der M. piriformis eng wird, klemmt er den Ischiasnerv und verursacht Kribbeln und Taubheit im Bein", sagt Smoot. Er übt Druck auf irritierte und entzündete Bereiche oder Triggerpunkte im M. piriformis sowie in den Muskeln im unteren Rücken und Gesäß aus. In der Regel plant Smoot Behandlungen zwischen 7 und 10 Tagen. Wenn Patienten beim vierten Besuch keinen Fortschritt sehen, "müssen sie eine andere Therapieform ausprobieren", sagt er.

MEHR: Dies ist das Schmerzlinderungskissen Amazon Anwender schwören auf besseren Schlaf

Topische Vorbereitungen

St. Johanniskrautöl ($ 10, amazon. Com), ein Liniment, ist "einer meiner Favoriten für Nervenschmerzen", sagt Tieraona Low Dog, MD, Direktorin der Gemeinschaft am Arizona Center for Integrative Medicine. Tragen Sie das entzündungshemmende Öl zwei- oder dreimal am Tag auf, wo Schmerzen auftreten. Eine weitere Option: eine OTC Cayennepfeffer-Creme ($ 17, Amazon. Com); Capsaicin, in Chiles gefunden, behindert die Freisetzung von Schmerz verursachenden Verbindungen aus Nerven. Für schwere Fälle verwendet Low Dog das verschreibungspflichtige Chili-Pflaster Qutenza, das für Schmerzen in der Gürtelrose entwickelt wurde. "Eine Anwendung ist wochenlang effektiv e", sagt Low Dog.

( Möchten Sie gesündere Gewohnheiten haben? Melden Sie sich KOSTENLOS an, um gesunde Lebenstipps, Gewichtsverlust-Inspirationen, Schlankheitsrezepte und mehr direkt in Ihren Posteingang zu bekommen!)

Eis oder Hitze

Weil Der Ischiasnerv ist tief im Gesäß und Bein, Eis oder Hitze auf der Oberfläche des Körpers begraben wird diese innere Entzündung nicht erleichtern. Aber die altehrwürdigen Behandlungen können als Gegenreizmittel wirken - das heißt, "sie geben Ihrem Körper einen anderen Input im schmerzhaften Bereich, und das bringt den Schmerz ein wenig", sagt Ruppert. Bewerben Sie einen Eisbeutel oder ein Heizkissen ($ 28, Amazon. Com) nach Bedarf für 15 Minuten.

Teufelskralle

getty-108911522-devils-claw-dorling-kindersley. jpg

Dorling Kindersley / Getty Images

Die Kräutermedizin Teufelskralle ist "eine ziemlich starke entzündungshemmende Wirkung, wie Ibuprofen und ähnliche Medikamente zu hemmen Substanzen, die Entzündung treiben", sagt Low Dog. Sie beginnt Patienten in der Regel 1 500 bis 2 000 mg zweimal täglich. Suchen Sie nach einer Marke mit einem standardisierten Extrakt von etwa 50 mg Harpagosid, dem Wirkstoff.Sicherheitsüberprüfungen zeigen, dass die Ergänzung von den meisten Menschen gut vertragen wird, aber von Patienten mit Magengeschwüren oder blutverdünnenden Medikamenten vermieden werden sollte. (Hier finden Sie Supplements, denen Sie vertrauen können.)

Schmerzmittel und Muskelrelaxantien

Die Einnahme eines nichtsteroidalen Entzündungshemmers, entweder OTC (wie Ibuprofen) oder Rx, kann das Leiden lindern. Da bei einem Bandscheibenvorfall auch schmerzhafte Muskelkrämpfe auftreten können, verschreiben Ärzte manchmal Muskelrelaxantien oder schmerzlindernde trizyklische Antidepressiva. (Machen Sie keinen dieser 13 häufigen Fehler, die Sie mit Ihren Schmerzmitteln machen!) Ein Vorbehalt: "Diese helfen nicht bei Schmerzen, die durch Druck auf den Ischiasnerv verursacht werden", sagt A. Nick Shamie, MD , ein Sprecher der American Academy of Orthopedic Surgeons.

Epidurale Steroidinjektionen

Menschen, deren Schmerz nicht innerhalb eines Monats abnimmt und denen andere Therapien nicht helfen, können ihren Schmerz durch eine röntgengetriebene Injektion von Steroid in den unteren Rücken in der Nähe des Magens beheben Ischiasnerv, sagt Raj Rao, MD, ein Sprecher des AAOS: "Die Hoffnung ist, die Entzündung in diesem Nervenzweig zu reduzieren", erklärt Rao. Aufgrund von Nebenwirkungen, wie etwa dem Verlust der Knochendichte, sind die epiduralen Schüsse auf drei pro Jahr begrenzt.

Sport und Physiotherapie

getty-175420816-physical-therapy-renee-comet. jpg

Renee Comet / Getty Images

Bewegung ist normalerweise das letzte, was Menschen mit Ischias tun wollen, aber es ist wichtig, körperlich aktiv zu sein. "Im Bett zu liegen macht es wahrscheinlicher, dass der Schmerz länger anhält." sagt Ruppert: "Bewegung erhöht die Durchblutung der Scheibe und des Nervs und hilft, die Chemikalien loszuwerden, die die Entzündung verursachen." Nehmen Sie 15 bis 20 Minuten Spaziergänge. Wenn das zu sehr schmerzt, versuchen Sie es mit Schwimmen oder Wassergymnastik. Auf dem Rücken ist nicht so viel Druck, wenn man im Wasser ist, sagt Ruppert. Es kann sich auch lohnen, einen Physiotherapeuten zu sehen, der Dehnungsübungen verordnen kann, um die Beweglichkeit des Rückens wiederherzustellen, oder Bewegungen, die die Rumpfmuskulatur stärken, die Wirbelsäule stabilisieren und die Wahrscheinlichkeit einer ähnlichen Verletzung verringern.

MEHR: 8 Schmerzbekämpfung Physiotherapeuten schwören auf

Operation

Nach 4 bis 6 Wochen anhaltender Symptome können sich Patienten für eine Operation qualifizieren. Die Studie zur Untersuchung der Wirbelsäulenpatienten ergab, dass diejenigen, die wegen eines Bandscheibenvorfalls operiert wurden, 3 Monate später eine stärkere Abnahme der Schmerzen und Behinderungen aufwiesen als Patienten, die dies nicht taten. Die Vorteile dauerten bis zu 4 Jahren.

MORE: 7 Workout-Fehler Einstellung für große Hüftschmerzen