Schönheit

Die 11 sichersten ungiftigsten Reiniger (plus was zu vermeiden ist)

Reinigungsetiketten sind berüchtigt knauserig bei Inhaltsstoffdetails, was es für die Verbraucher schwierig macht zu wissen, was sich tatsächlich in diesen bunten Flaschen befindet. Die Realität ist, dass etwa die Hälfte der beliebtesten Marken auf dem Markt unter anderem Lungenschäden verursacht. "Sie nennen den Heideffekt in Verbindung mit Reinigungsmitteln und ich habe es gesehen", sagt Anne Steinemann, PhD, Professorin für Umwelttechnik an der Universität von Washington "Die Menschen haben das Bewusstsein von bestimmten Reinigungsmitteln verloren und leiden unter Migräne, Asthmaanfällen, Hautausschlägen oder sogar Krampfanfällen." Und "grün" bedeutet nicht unbedingt sicher, wenn es um Reinigungsmittel geht.

Die Environmental Working Group führt in ihrer neuen Datenbank "Leitfaden für gesunde Reinigung" Bewertungen für mehr als 2 000 Reinigungsprodukte anhand von Inhaltsstoffinformationen von Firmenwebsites, Etiketten und veröffentlichten wissenschaftlichen Studien durch. Die Panne behauptet, dass DIY-Reinigungsmittel aus einfachen Zutaten wie weißem Essig, Waschpulver und Backpulver am sichersten sind, aber auch weniger giftige Alternativen bieten, wenn es um Reinigungsmittel geht, die Sie im Laden finden. Ein wichtiger Punkt? Viele grüne Reinigungsunternehmen erhielten je nach Produkt positive und negative Bewertungen. Das bedeutet, dass es wichtig ist, auf Produktbasis zu kaufen und zu vermeiden, dass alle Produkte einer grünen Marke sicher sind.

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutzerklärung | Über uns

Wäsche

Einige Wäscheprodukte mit "A" -Einstufung im EWG-Bericht enthalten:

• Green Shield Organic Waschmittel, HE Elite Care, Free & Clear

• Waschpulver der siebten Generation, frei und klar

• Ecover chlorfreies Bleichpulver

• Dr. Bronners Zauberseife 18-in-1 Hanf Reinkastilseife Baby Milde

• Martha Stewart Clean Waschmittel.

Geschirrspülen

EWG sagt Geschirrspülprodukte mit sichereren Zutaten gehören:

• Die Honest Co. Honest Auto-Geschirrspülgel, Free & Clear

• Siebte Generation Automatic Geschirrspüler Powder, Free & Clear

• Ganze Food Market Liquid Dish Soap, Unscented

Allzweckreiniger

Während Ihre sicherste Wette für einen hausgemachten, Allzweckreiniger besteht darin, 1 Teil weißen Essig zu 1 Teil Wasser in einer Sprühflasche hinzuzufügen, hergestellte Produkte mit einem "A "Bewertung von EWG enthalten:

• Green Shield Bio biologisch abbaubare Oberflächenwischtücher, frischer Duft

• Aussan Natural Allzweckreiniger

• Whole Foods Market Glasreiniger, unparfümiert.

Zu ​​vermeidende

EWG schlägt vor, folgende Produkte ganz zu vermeiden, weil sie unnötig sind oder keine sichereren Alternativen haben:

Lufterfrischer: Lufterfrischer enthalten geheime Duftmischungen, die es können Auslöser Allergien und Asthma. Öffnen Sie Fenster, verwenden Sie Ventilatoren, stellen Sie eine Schüssel mit weißem Essig oder Backpulver aus, oder brennen Sie eine Bienenwachskerze anstelle von Lufterfrischern.

Antibakterielle Produkte: Diese Produkte können die Entwicklung arzneimittelresistenter Superbakterien fördern. Antibakterielle Chemikalien wie Triclosan wurden ebenfalls dafür verantwortlich gemacht, dass sie Schilddrüsen- und Herzschäden verursachen.

Weichspüler und Trocknerblätter: Diese Produkte enthalten oft Lungenreizstoffe und können Asthma oder Allergieprobleme auslösen. Fügen Sie Ihrem Klarspülgang ¼ Tasse weißen Essig hinzu, um Falten und statische Anhaftung zu reduzieren.

Laugen- und Backofenreiniger: Harte Inhaltsstoffe können Augen und Haut verbrennen. Verwenden Sie stattdessen eine Abflussschlange oder einen Stößel, um Verstopfungen zu entfernen, und entscheiden Sie sich für eine Paste aus Backpulver und Wasser, um Ihren Ofen zu reinigen.