Schönheit

11 Zeichen, dass Ihre Hormone ernsthaft aus dem Schlamassel

JGI / Tom Grill / getty Bilder

Hormone spielen eine wichtige Rolle in der Art und Weise, wie Ihr Körper arbeitet. Als Teil Ihres endokrinen Systems sind sie die chemischen Botenstoffe in Ihrem Blut, die viele der wichtigsten Funktionen Ihres Körpers kontrollieren - von der Menge, die Sie kotzen und pinkeln, bis hin zur Wachstumsgeschwindigkeit Ihres Haares. Während wir alle die hormonellen Schwankungen erlebt haben, die mit häufigen Vorkommnissen wie PMS (oder Stress) einhergehen, können Krankheiten wie Schilddrüsenerkrankungen, Diabetes und sogar eine Schwangerschaft wirklich verheerende Folgen haben, die Sie wundern, was mit Ihrem Körper vor sich geht . Hier sollten Sie aufpassen. (In weniger als 30 Tagen können Sie viel schlanker, viel energischer und so viel gesünder sein, wenn Sie dem einfachen und bahnbrechenden Plan in The Thyroid Cure folgen!)

1. Sie kacken viel mehr (oder weniger). Wenn Ihre Hormone wegen ... Schilddrüsenerkrankungen

Advertisement Advertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können jederzeit abmelden.

Datenschutzerklärung | Über uns

Wenn Sie bemerken, dass Sie plötzlich verstopft sind oder die ganze Zeit kacken, könnte das mit einer Hypothyreose (zu wenig Schilddrüsenhormone) oder einer Hyperthyreose (zu viel) zusammenhängen. "Ich bin seit meinem 15. Lebensjahr immer verstopft", sagt Kathleen Figaro, Endokrinologin in Bettendorf, Iowa. "Es ist mehr," mir ging es ganz gut, und auf einmal bin ich verstopft. "Das liegt daran, dass Ihre Schilddrüsenhormone Ihre Organe veranlassen können, schneller zu operieren (Hyperthyreose) oder langsamer (Hypothyreose), wenn sie verrückt werden.

MEHR: 5 Hormone, die sich jeden Monat mit dir vermischen

2. Deine Augen sehen größer aus.

Wenn Ihnen jemand jemals sagt, dass Ihre Augen größer aussehen oder dass es so aussieht, als ob Sie die ganze Zeit anstarren würden, könnte dies ein Zeichen für die häufigste Hyperthyreose sein, die Autoimmunerkrankung Graves Figaro. Ihre Augen erscheinen größer, weil Ihre Augenlider erhöht sind, da Gewebe hinter dem Auge entzündet sind.

Ein Foto von Think Thyroid | Ronnie (@thinkthyroid) am 2. August 2016 um 14:15 PDT

3. Deine Haare hören auf zu wachsen.

Wenn sich Ihr Haar an Ihrem Körper gröber anfühlt oder Sie weniger davon haben - einschließlich Ihres Kopfes -, könnte dies ein Anzeichen für eine Schilddrüsenunterfunktion sein, da Schilddrüsenhormone das Haarwachstum steuern, sagt Figaro.

Dies sind die 7 Nahrungsmittel, die Sie essen sollten, um den Haarausfall zu stoppen:

4. Du vergisst die Dinge.

Während Gehirnnebel ein bekanntes Symptom von Hypothyreose ist, kann auch ein schlechtes Kurzzeitgedächtnis ein Warnsignal sein. Warum? Niedrige Schilddrüsenhormonspiegel steuern den Stoffwechsel des Gehirns - und eine langsamere Gehirnfunktion beeinträchtigt die Fähigkeit, im Moment Aufmerksamkeit zu schenken und Erinnerungen zu sammeln, sagt Figaro.

5. Deine Haut ist trocken.

Flockige, trockene Haut kann auch ein Zeichen von Hypothyreose sein, sagt Figaro. Wenn Sie weniger Schilddrüsenhormon produzieren, verlangsamt es auch den Stoffwechsel Ihrer Haut - was bedeutet, dass es weniger Öle produziert, die Sie feucht halten.

Hormone-trockene Haut. jpg

shutterstock

MEHR: Fragen Sie einen heißen Arzt: Was ist los mit meiner Schilddrüse?

Wenn Ihre Hormone wegen ... Diabetes

6 sind. Sie bekommen eine Menge Hefe-Infektionen.

Wenn Sie mit viel mehr Hefe-Infektionen als üblich zu tun haben, kann es mit Diabetes zusammenhängen, die mit Ihrem Niveau des Hormons Insulin durcheinander geraten, sagt Figaro. Diabetes erhöht Ihren Blutzuckerspiegel - und die Pilze, die diese Infektionen verursachen, lieben Zucker. Figaro sagt, dass Diabetes oft asymptomatisch ist und jahrelang andauern kann, ohne dass jemand davon erfährt. "Es gibt über 30 Millionen Menschen, die Diabetes haben und es nicht wissen", sagt sie. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihre Familiengeschichte mit Ihrem Arzt teilen. Wenn Sie ein genetisches Risiko haben, kann gutes Essen Ihre Wahrscheinlichkeit, es zu bekommen, definitiv verringern oder erhöhen.

7. Du pinkelst die ganze Zeit.

Wenn Sie feststellen, dass Sie plötzlich rund um die Uhr pinkeln, kann das mit einem hohen Blutzuckerspiegel zusammenhängen, da Ihre Bauchspeicheldrüse aufgrund von Diabetes nicht richtig funktioniert, sagt Figaro. Ihre Nieren machen Überstunden, um den überschüssigen Zucker auszuscheiden, so dass Sie öfter klingeln müssen.

Wenn Ihre Hormone aufgrund von ... schwanger sind

8. Dein Zahnfleisch blutet mehr als sonst.

Zahnfleisch öfter bluten? Könnte Schwangerschaft sein. Bald nach der Empfängnis steigen die Progesteronspiegel dramatisch an, damit Ihr Körper die Schwangerschaft nicht ablehnt. Progesteron wiederum erhöht den Blutfluss und bewirkt, dass Ihr Körper überall Wasser speichert - einschließlich Ihres Zahnfleisches, das geschwollen und anfälliger für Blutungen wird. Umso wichtiger ist es, regelmäßig zu putzen, Zahnseide zu verwenden und Ihren Zahnarzt regelmäßig zu sehen, wenn Sie es erwarten. Wenn Sie bemerken, dass Ihr Zahnfleisch nach dem Zähneputzen weiterhin blutet, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, sagt Ashlesha Dayal, MD, eine Hochrisiko-Patientin im Montefiore Medical Center.

Hormone-Zahnfleischbluten. jpg

shutterstock

9. Deine Füße sind größer.

Sie können das gesteigerte Progesteron der Schwangerschaft noch einmal beschuldigen, da es hilft, Ihre Bänder (einschließlich derjenigen in Ihren Füßen) zu lockern, um sich auf die Geburt vorzubereiten, sagt Dayal. Bemerkenswert: Es gibt keine Forschung, die definitiv darauf hinweist, dass viele Frauen deshalb behaupten, eine Schuhgröße zu erhöhen, wenn sie hochgedrückt sind, stellt Dayal fest.

MEHR: 8 Bizarre Dinge, die deinem Körper passieren, wenn du schwanger bist

10. Sie haben einen metallischen Geschmack in Ihrem Mund.

Vielen Dank für ein anderes Hormon, das durch die Schwangerschaft verstärkt wurde: HcG (oder humanes Choriongonadotropin), das der Embryo nach der Implantation zu produzieren beginnt. Höhere Konzentrationen von HcG verursachen Übelkeit und Erbrechen - was Ihren Geschmackssinn verändern und zu dem berüchtigten metallischen Gefühl in Ihrem Mund führen kann, sagt Dayal. Um Übelkeit zu beruhigen, schlägt sie vor, homöopathische Heilmittel wie Ingwer zu wählen (man kann die Wurzel kochen, um Tee zu machen).Zitronenwasser, sagt sie, kann auch helfen, diesen metallischen Geschmack loszuwerden.

11. Du bemerkst dunkle Flecken.

Dunkle Hautflecken (bekannt als Melasma) auf Ihren Wangen, Brüsten und anderswo sind eine Nebenwirkung des erhöhten Östrogens in Ihrem Körper, wenn Sie erwarten, sagt Dayal. Östrogen erhöht die Spiegel des Hautpigments Melanin.

melasma_1006_0. jpg

Foto mit freundlicher Genehmigung von AMERICAN AKADEMIE DERMATOLOGIE

Die Quintessenz:

Wichtig ist, wie Figaro betont, dass du deinen Körper kennst. "Veränderungen kommen und gehen", sagt sie. "Aber wenn du ein Neues bemerkst , hartnäckiges Symptom, es ist ein Zeichen dafür, dass sich etwas verändert hat. " Wenn Sie der Ansicht sind, dass etwas die Aufmerksamkeit eines Arztes erfordert, behalten Sie die Veränderungen Ihres Körpers im Laufe der Zeit im Auge und achten Sie auf Häufigkeit, Schweregrad und Timing. Auf diese Weise kann Ihr Arzt feststellen, ob ein Problem vorliegt, und die erforderlichen Tests veranlassen.

Dieser Artikel wurde ursprünglich von unseren Partnern unter WomensHealthMag veröffentlicht. com.