Schönheit

5 Lebensmittel, die Sie nie in einer Gusseisen Pfanne Kochen sollten

YSedova / Getty

Gusseiserne Pfannen sind ideal zum Kochen vieler Dinge. Ihre Fähigkeit, richtig heiß zu werden und zu bleiben, macht sie ideal zum Anbraten von Fleisch und zum Kochen von Pfannengerichten, und sie können direkt vom Herd zum Ofen gehen, was sie perfekt für Backwaren wie Maisbrot macht.

(Finden Sie heraus, wie Sie den Heißhunger-Zyklus stoppen können, bevor es anfängt und verbrennen Sie rund um die Uhr mit den natürlich süßen, salzigen und sättigenden Mahlzeiten in Essen Sie sauber, verlieren Sie Gewicht und lieben Sie jeden Biss .)

Aber der Trick zu großartigen Ergebnissen ist, zu wissen, wann man sie benutzt - und wann eine andere Pfanne für den Job besser ist. Hier sind fünf Dinge, die man in einer gusseisernen Pfanne nicht kochen kann.

Halten Sie Ihre gusseiserne Pfanne in Topform, indem Sie sie wie folgt waschen:

alle12 / Getty 1Tomatensauce

Saure Lebensmittel wie Tomaten können die Würze auf Ihrer Pfanne beschädigen, was zu einer Reparatur führen kann. Was noch schlimmer ist, das Endergebnis schmeckt metallisch, besonders wenn es etwas ist - wie eine langsam gegarte Nudelsauce -, die eine lange Kochzeit erfordert. Überspringen Sie das Gusseisen für Ihren Bolognese und verwenden Sie stattdessen Edelstahl.

MEHR: 6 Gusseisen Kochtopf-Sets, die lange halten werden

Briagin / Getty 2Wein-Schmorbraten

Ebenso ist es nicht die beste Idee, Dinge zu kochen mit Wein oder Essig ablöschen; Wenn Ihre Pfanne nicht perfekt gewürzt ist, kann die Säure kleine Mengen Metall in Ihre Nahrung einleiten, was zu einem unangenehmen Geschmack führt.

MEHR: Der kühle Grund, den Ihr Arzt mit einer Gusseisenpfanne kochen möchte

AnzeigeWerkung

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutzerklärung | Über uns

rudisill / Getty 3Desserts

Theoretisch kommen viele Desserts in einer gusseisernen Pfanne sehr gut zur Geltung - sie verleihen Kuchen und schnellem Brot eine ansprechende, knackige Note und können direkt vom Herd auf den Herd gelangen Ofen. Aber wenn Sie hauptsächlich herzhafte Speisen in Ihrer Pfanne kochen, können diese Restaromen auf das übertragen, was Sie backen, und Ihrem Dessert einen herzhaften Geschmack verleihen. Wenn Sie mehr als mehrere Bratpfannen haben, wählen Sie eine für knusprige Pfannengerichte (oder was auch immer) und eine andere für die süßen Sachen.

MEHR: Alles, was Sie über das Reinigen und Pflegen Ihrer Gusseisen-Bratpfannen wissen müssen

YSedova / Getty 4Omelets

Es sei denn, Sie haben eine wirklich perfekt gewürzte Pfanne (und nur wenige von uns), Omeletts und andere Eierschalen können an der Oberfläche kleben, wenn Sie versuchen, sie zu entfernen. Das bedeutet, dass Sie nicht nur ein hässliches Omelett servieren, sondern auch versucht werden, Ihre Pfanne zu reinigen, um sie sauber zu bekommen, wodurch die Würze definitiv entfernt wird. Gehen Sie stattdessen auf eine Emailpfanne, und diese perfekt gefalteten Omeletts gleiten mit Leichtigkeit heraus.

MEHR: So reinigen Sie eine Gusseisenpfanne entsprechend ihrer Ekelhaftigkeit

Szakaly / Getty 5Delikatfische

Wie Eier können auch sehr schuppige Fischfilets an einer gusseisernen Pfanne haften bleiben Sie sind schwer zu entfernen und erfordern viel hartes Schaben, was sich auch auf die Würze auf Ihrer Pfanne auswirken kann. Während Gusseisen sich hervorragend zum Anbraten eines Steaks eignet, ist Schmelz besser geeignet für Fische wie Tilapia, Kabeljau und Flunder. Lachs und Thunfischsteaks werden wahrscheinlich in Ihrem Gusseisen gut sein.

MEHR: 18 Fehler, die deine Gusseisenpfannen ruinieren können

Der Artikel 5 Nahrungsmittel, die du niemals in einer Gusseisenpfanne kochen solltest, erschien ursprünglich auf Rodales Organischem Leben.