Leben

5 üBerraschende Zeichen Du schläfst auf einer schlimmen Matratze

baytunc / Getty Images

Einige matratzenbezogene Probleme sind kaum zu übersehen. Wenn du jeden Morgen mit einem wunden Nacken oder Rücken aus dem Bett kletterst - ja, solltest du wahrscheinlich in ein Upgrade schauen.

"Stärkere Matratzen sind besser für chronische Schmerzen geeignet, weil sie eine angemessene Unterstützung bieten", sagt Michael Grandner, PhD, Direktor des Sleep and Health Research Program am University of Arizona College of Medicine.

(Verwandle deine Gesundheit mit 365 Tagen Schlankheitsgeheimnissen, Wellness-Tipps und Motivation - hol dir heute deinen 2018 Prävention Kalender und Gesundheitsplaner!)

Aber solange das allgemein gilt, sagt Grandner das Richtige Matratze für Sie hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab - wie zum Beispiel, wo Sie Schmerzen verspüren, Ihre bevorzugte Schlafposition, die Dicke und Festigkeit Ihres Kissens und vieles mehr. (Dies sind die besten Kissen für Seitenschläfer, Bauchschläfer und Rückenschläfer.)

Sein Ratgeber Nummer eins bei der Auswahl einer Matratze? "Ich empfehle etwas mit einer guten Rückkehrpolitik", sagt er.

Sie können den ganzen Tag damit verbringen, Matratzenbewertungen zu lesen. Aber bis Sie tatsächlich ein oder zwei Wochen auf dem Ding schlafen, werden Sie nicht wissen, ob es für Ihre Bedürfnisse gut geeignet ist.

MEHR: Ich bekam eine personalisierte Helix-Matratze, und sie löste den größten Kampf in meiner Ehe.

In diesem Sinne sind hier einige überraschende Warnzeichen, dass Sie über eine neue Matratze nachdenken sollten. Wenn eines dieser Probleme auftritt, ist es wahrscheinlich an der Zeit, Ihr Gerät zu ersetzen. Auch unten enthalten: einige intelligente neue Matratzen Picks (alle von ihnen mit ausgezeichneten Geld-zurück-Rückgaberecht).

Getty Images1 Sie wachen mit einer verstopften Nase auf.

Hausstaubmilben sind mikroskopisch kleine Insekten, die sich von Schimmelpilz-abgebautem Hausstaub ernähren. Wenn du Staub hast, hast du Hausstaubmilben.

Viele Menschen reagieren allergisch auf diese kleinen Käfer. In der Tat können sie die häufigste Ursache für ganzjährige Allergien sein, nach der Asthma and Allergy Foundation of America (AAFA). Staubmilben Allergie Symptome sind eine laufende Nase, Niesen, tränende Augen und ein juckender Mund oder Rachen, die AAFA Berichte. (Hier sind 4 Gründe, warum Ihre Allergien schlimmer werden.)

Wenn Sie mit diesen Symptomen aufwachen, kann Ihre Matratze dafür verantwortlich sein. Eine 2010 von deutschen Forschern durchgeführte Studie fand heraus, dass Menschen, die auf Matratzenauflagen schlafen, die die Anwesenheit von Hausstaubmilben und Mehltau reduzierten, einen 43% igen Rückgang der Allergiesymptome erlebten.

Zusammen mit dem Waschen Ihrer Kissenbezüge und Bettwäsche mindestens einmal pro Woche, um sie von Milben und anderen Allergenen zu befreien, könnte der Kauf einer Allergen-blockierenden Matratze auch helfen, schlägt die Forschung vor.

Neue Matratzenauswahl: Snuz macht eine Matratze in eine gegen Milben geschützte Membran ( Kaufen Sie: $ 650 und mehr, snuz. Com). Eine weniger teure Option ist eine Staubmilbe-Blockierung Matratze Abdeckung wie Allersofts 100% Baumwolle Matratzenschoner versuchen ( Kaufen es: $ 50 und höher, amazon. Com).

MEHR: 6 Seltsame Möglichkeiten, wie dein Schlaf deine Ehe beeinflusst

Getty Images2 Deine Libido ist niedrig.

Ein nicht existierender Sexualtrieb ist eines der hinterhältigen Anzeichen dafür, dass Sie keinen guten Schlaf bekommen. Und beide Nachtschweiß und Schlafstörungen - die in einigen Fällen durch eine zu warme Schlafumgebung verursacht werden - sind mit einem Verlust der Libido verbunden, findet eine 2007 Studie in der American Journal of Geburtshilfe und Gynäkologie .

Die American Sleep Foundation empfiehlt, den Thermostat so einzustellen, dass Ihr Schlafzimmer zwischen 60 und 67 Grad liegt. Der Kauf einer Matratze (und das Kühlen von Laken oder Kissen), die Sie nachts vor Überhitzung schützt, ist ein weiterer guter Weg, um Ihre ZZZs und Ihren Sexualtrieb zu schützen.

Neue Matratzenauswahl: Die Schaumdecke auf der Leesa Matratze wurde entwickelt, um den kühlenden Luftstrom während der ganzen Nacht zu fördern, und es funktioniert wirklich. Die Matratze ist auch sehr unterstützend, was chronische Schmerzen und Schmerzen verhindern kann. ( Kauf es: $ 625 und höher, amazon. Com.)

AdvertisementWerbung Wir hoffen, Sie genießen die Produkte, die wir empfehlen, genauso wie wir! Nur damit Sie wissen, kann Prävention einen Teil des Umsatzes von den Links auf dieser Seite erhalten.

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutzerklärung | Über uns

Getty Images3Ihre Haut sieht nicht so heiß aus (oder fühlt sich so an).

Schlechter Schlaf ist mit einem Anstieg stressbedingter Hormone wie Cortisol verbunden, zeigt eine Studie in der Zeitschrift Schlafmedizinische Kliniken . Mehr Forschung zeigt, dass dieser Anstieg Cortisol und die systemische Entzündung verursacht Falten, einen Verlust der Haut Festigkeit und Elastizität, dumpfe Haut und juckende Hauterkrankungen wie Ekzeme fördern kann. (Psst! Hier sind 6 Dinge, die Ihr Ekzem versucht, Ihnen zu sagen.)

Alte Matratzen können eine Ursache für schlechten Schlaf und Stress sein. Eine aktuelle Studie im Journal of Chiropractic Medicine fand heraus, dass die Matratze einer durchschnittlichen Person 9,5 Jahre alt war und dass der Wechsel zu einer neueren Matratze sowohl den Schlaf verbesserte als auch den Stress senkte.

Während die Studienautoren sagen, dass es nicht genug Forschung gibt, um zu zeigen, dass eine Art von Matratze für jeden Schläfer ideal ist, verknüpfte ihr Experiment eine verbesserte Schlafqualität mit neuen mittelfesten Matratzen, die schaumstoffgefüllte Federn aufwiesen.

Neuer Matratzen-Pick: Zusammen mit ihrem reinen Schaumbett stellt Leesa eine "hybride" Feder-Schaum-Matratze her, die der in der oben genannten Stressstudie sehr ähnlich ist. ( Kaufe es: $ 775 und mehr, amazon. Com.)

MEHR: Ich habe eine $ 200 Matratze von Amazon gekauft. Hier ist, wie ich geschlafen habe.

Getty Images4Es dauert eine Stunde oder länger, um einzuschlafen.

Ein Maß für die Schlafqualität nennen Schlafforscher die "Schlafbeginn-Latenzzeit" - oder die Zeit, die eine Person im Bett liegt, bevor sie schließlich abdriftet.

Auch wenn Sie (zu Recht) die Unfähigkeit zum Einschlafen auf Dinge wie Ihre Schlafenszeit Smartphone-Gewohnheit oder Ihr chaotisches Zimmer beschuldigen, kann eine zu feste Matratze auch schuld sein, zeigt eine Studie aus dem Jahr 2015 in Schlafwissenschaft .

Diese Studie ergab, dass, wenn eine Gruppe älterer Menschen von einer "hochfesten" Matratze zu einer "mittelfesten" Matratze wechselte, die durchschnittliche Zeit, die sie zum Einschlafen benötigte, von durchschnittlich 67 Minuten auf nur 21 Minuten sank. Messungen der Nacken- und Rückenschmerzen fielen ebenfalls um mehr als 50%, nachdem die Studienteilnehmer vier Wochen lang auf den mittelfesten Matratzen geschlafen hatten, wie die Studie zeigt. (Dies sind die besten Kissen, um hartnäckige Nackenschmerzen zu lindern.)

Neue Matratzenauswahl: Die mittlere Matratze "Love & Sleep" von Nest Bedding hat Festigkeitswerte, die den in der oben genannten Studie verwendeten mittelfesten Matratzen entsprechen und sollte daher eine gute Option für Menschen sein, die Schwierigkeiten haben einzuschlafen oder die an Rücken- oder Nackenschmerzen leiden. ( Kauf es: $ 399 und höher, amazon. Com.)

Mache diese Yoga-Übungen vor dem Schlafengehen für eine bessere Nachtruhe:

Getty Images5 Du fühlst dich auch nach einer Nacht durchgeschüttelt.

So wie eine Hausstaubmilbenallergie dazu führen könnte, dass Sie mit Symptomen wie einer verstopften Nase oder einem juckenden Hals aufwachen, könnte das Vorhandensein von Schimmel oder Bakterien in Ihrer Matratze Schlafapnoe, nächtliches Asthma oder andere "schlafbezogene Atmung" auslösen "Fragen, findet eine 2013 Studie im Journal of Allergy and Clinical Immunology . (Haben Sie eine Schlafstörung? Beantworten Sie diese 5 Fragen, um es herauszufinden.)

Das Ergebnis: Sie sind tagsüber ausgelöscht, selbst wenn Sie mindestens acht Stunden geschlafen haben. Mehr Forschung zeigt, dass Asthma verursachende Matratzenmikroben sehr häufig sind.

Neben der regelmäßigen Reinigung Ihrer Bettwäsche und Kissenbezüge können Sie verhindern, dass sich Bakterien und andere Mikroorganismen in Ihren Matratzen und Kissen ansammeln, indem Sie sie mit allergenfesten Bezügen schützen. SureGuard macht einen guten ( Kaufen es: $ 40 und höher, amazon.com).

Neue Matratzenauswahl: Mit Hilfe von PangeaBed können Sie sich leichter ausruhen, wodurch eine Matratze mit einer Kupfer-infundierten, hypoallergenen Schutzschicht gegen Bakterien entsteht. ( Kauf es: $ 595 und höher, Amazon. Com.)