Leben

5 üBerraschende Möglichkeiten, um Ihre Immunität zu verbessern

Lolkaphoto / Getty Images

Mit der Erkältungs- und Grippesaison hier ist es wichtiger denn je Alle bekommen viel Schlaf, essen eine gesunde Ernährung und trainieren regelmäßig, um unser Immunsystem in Form zu halten. Aber warum dort aufhören? Wenn Sie die Abwehr Ihres Körpers mit allen notwendigen Mitteln stärken möchten, sind hier einige weniger orthodoxe Taktiken:

(Entdecken Sie die EINZIGE, natürliche Lösung, die Ihnen helfen kann, chronische Entzündungen umzukehren und mehr als 45 Krankheiten zu heilen. Versuchen Sie die Ganzkörperbehandlung heute ! )

Getty Images1. Verliere dich (im Wald).

Wissenschaftler in Japan haben begonnen, "Waldtherapie" zu verschreiben, um sich zu entspannen und ihr Immunsystem zu stärken, nachdem eine Studie ergab, dass Männer, die sechs Stunden lang zwei Stunden in einem Wald wandern mussten, höher waren Ebenen von "natürlichen Killerzellen", die Immunität stärken und helfen, Krebs zu bekämpfen. Die gesunde Wirkung der Wanderung dauerte 30 Tage. Wenn einige Tage der Wanderung nicht zu Ihrem Zeitplan passen, suchen Sie nach der Natur, die Sie finden können, z. B. in einem Park oder sogar in Ihrem eigenen Garten. In der Natur zu sein ist ein natürlicher Stressabbau, und Entspannung ist ideal für Ihr Immunsystem.

MEHR: 30 Kräuter für Erkältungen & Grippe

Getty Images2. Bang auf einer Trommel.

Es ist schwer zu sagen, wie lange die Auswirkungen anhalten, aber Forscher aus einem Wellnesszentrum in Pennsylvania und einer medizinischen Fakultät in Kalifornien fanden heraus, dass Gruppentrommler im Blut höhere Immunsystemstimulatoren hatten als Menschen, die ihnen einfach zuhörten . Vielleicht möchten Sie sich Ihrem lokalen Trommel-Kreis anschließen, aber die Autoren der Studie sagen, dass das Aushämmern einiger Rhythmen zu Hause auf Ihren Küchentöpfen und Pfannen genauso gut funktioniert.

MEHR: 6 Seltsame Zeichen, die Sie viel zu stressig gemacht haben

AdvertisementWerbung

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutzerklärung | Über uns

Getty Images3. Gönnen Sie sich eine kleine "Nachmittagsfreude". "

Ja, du kannst deinem Partner sagen, dass du Sex für medizinische Zwecke brauchst. Mindestens einmal pro Woche mindestens einen Quickie nach Hause bringen und die körpereigene Produktion von Immunglobulin A, einem gegen Viren und Bakterien kämpfenden Antikörper, um 30% steigern. Finden Sie auch Zeit, um sich auf der Couch zu kuscheln und einen lustigen Film anzusehen. Gelächter erhöht den Vorrat an körperbekämpfenden T-Zell-Antikörpern.

MEHR: 30-Sekunden-Liebesspiele für ein besseres Sexleben

Getty Images4. Swig Sauermilch.

Kefir, eine Art von Milch, die mit Getreide fermentiert wird, ist nicht gerade saure Milch, aber der Gärungsprozess gibt es bis zu fünfmal so viel wie die im Joghurt enthaltenen Krankheitsbekämpfungs-Probiotika (und so können Sie es zu Hause machen).Wenn Sie lieber mit Joghurt bleiben möchten, ist das in Ordnung; Es ist auch eine Jodquelle, die der Schilddrüse hilft, das Immunsystem zu regulieren. Sie können Ihre Jodvorräte auch durch Eier, Milch und jodiertes Speisesalz steigern (reduzieren Sie einfach das nicht-jodierte Salz, das in verarbeiteten Lebensmitteln zu finden ist).

MEHR: 10 Nahrungsmittel, die gegen Erkältung und Grippe kämpfen

Bleiben Sie mit diesem einfachen Getränk Rezept hydratisiert:

Getty Images5. Trink deine Mary Jane.

Die in Hanfpflanzen enthaltenen ätherischen Öle stärken die Immunität, und dank der jüngsten Innovation können Sie diese Öle in einer Vielzahl von Hanf-basierten Lebensmitteln, wie Hanfmilch, kaufen. Aber sie enthalten kein THC, das in Marihuana enthalten ist, so dass Ihr Morgenmüsli keine Szenen von Benommen und verwirrt wieder durchlebt. Wenn Sie jedoch Kräuter der gebräuchlicheren Sorte bevorzugen, enthalten Rosmarin und Thymian auch krankheitsbekämpfende Komponenten. Und diese sind legal, um in deinem Hinterhof zu wachsen.

Der Artikel 5 Überraschende Wege zur Verbesserung Ihrer Immunität erschien ursprünglich auf Rodale Wellness.