Video

50 Eigentümliche-Sounding Fake Ingredients Restaurants setzen in Ihr Essen

Shutterstock

Die meisten Restaurants haben viel mehr als nur Essen auf ihren Speisekarten. Schauen Sie genau hin, und Sie werden auch Füllstoffe, Konservierungsstoffe und eine ganze Liste von künstlichen und synthetischen Zutaten finden, die Ihr Essen schön, schmackhaft und in einigen Fällen potenziell gefährlich halten.

MEHR: 19 Lebensmittel, die eigentlich keine Lebensmittel sind

WerbungAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutzerklärung | Über uns

Aber zum Glück haben sich Fast-Food- und Fast-Casual-Restaurants von "unmöglich auszusprechen" und "was ist das?" Entfernt. Zutaten. Taco Bell und Pizza Hut sind die jüngsten, die den Schritt wagen und ankündigen, dass sie künstliche Zutaten wie Yellow 6 und "Black Pepper Flavor" aus ihren Küchen nehmen. Und für den Fall, dass Sie es verpasst haben, haben Subway, Panera und Chipotle in letzter Zeit auch ihre Menüs überarbeitet, um seltsame Zutaten loszuwerden, wie sie auch in Yogamatten und Schuhsohlen zu finden sind.

MEHR: 7 Zutaten, die Ernährungswissenschaftler immer vermeiden

Noch nie etwas gehört? Dann wirst du auf jeden Fall überrascht sein zu erfahren, was sonst in deinem Essen lauert. Schau dir diese 50 verrückten Zutaten an, von denen du wahrscheinlich keine Ahnung hast, dass du gegessen hast.

50-Fälschungs-Zutaten. png

Der Artikel "50 eigenwillige gefälschte Zutaten Restaurants in Ihrem Essen" lief ursprünglich auf WomensHealth. com.