Schönheit

6 Dinge Die Farbe deiner Periode Blut sagt über deine Gesundheit

picsfive / shutterstock

Ihre Periode kann Ihnen viel über Ihre Gesundheit erzählen. In der Tat hat letztes Jahr das American College of Frauenärzte einen Bericht veröffentlicht, in dem empfohlen wird, dass es genauso wie Ihr Blutdruck, Puls und Temperatur als Vitalzeichen angesehen wird. Warum? Denn abgesehen davon, dass Sie nicht nur sagen können, ob Sie schwanger sind oder nicht, kann Ihre Periode wichtige Einsichten in Ihre Hormongesundheit liefern - und Ihre Hormone halten alles vom Gehirn bis zum Fortpflanzungssystem reibungslos.

Wenn Rückenschmerzen eines Ihrer PMS-Symptome sind, versuchen Sie diese Übung:

(Reverse chronische Entzündung und Linderung der Symptome von mehr als 45 verschiedenen Krankheiten mit der natürlichen Lösung in Das Ganze Body Cure !)

Während das, was für eine Frau normal ist, nicht normal für ein anderes ist, sollten Sie einige Änderungen beachten, besonders wenn es um die Farbe Ihres Flusses geht. Im Folgenden finden Sie 6 Dinge, die Ihr Menstruationsblut Ihnen über Ihre Gesundheit zu sagen versucht.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Maxime ibragimovWenn es rosa ist ...

Sie können niedrige Östrogenspiegel haben. Vor allem, wenn es von einem leichteren als dem normalen Fluss begleitet wird oder wenn du ein begeisterter Läufer bist, sagt die in New York lebende Krankenschwester Margaret Romero. Studien haben gezeigt, dass übermäßige körperliche Betätigung den Östrogenspiegel senken kann, was wiederum zu einer Beeinträchtigung Ihrer Periode führen kann, was manchmal dazu führt, dass sie ganz verschwindet. (Es ist nicht ungewöhnlich für weibliche Profisportler, mit dem Eisprung aufzuhören.)

Auch wenn dies nicht so schlimm erscheint (wer hat nicht davon geträumt, sich mindestens einmal oder zweimal mit einer Periode zu befassen?), Kann ein niedriger Östrogenspiegel das Risiko für Osteoporose erhöhen, wenn unbehandelt gelassen. Also, wenn du vor kurzem mit dem Training für einen Marathon begonnen hast, zum ersten Mal in deinem Leben trainiert hast oder die Intensität deines Workouts erhöht hast und du merkst, dass deine Perioden plötzlich heller und fließender oder weniger häufig sind, rede zu deinem Doktor. (Wenn du über 40 bist und zum ersten Mal anfängst zu laufen, sind hier 8 Dinge, die du wissen musst.)

Romero sagt, dass andere mögliche Schuldige eines rosa Flusses schlechte Ernährung, PCOS (polyzystisches Ovarialsyndrom) oder perimenopause, das ist, wenn Ihre Eierstöcke produzieren weniger Östrogen in Vorbereitung auf die Menopause (in der Regel es tritt etwa vier vor fünf Jahren vor der Menopause auf).

MEHR: 5 "Normale" Veränderungen der Perimenopause, die möglicherweise nicht normal sind

Foto mit freundlicher Genehmigung von nottomanv1 / shutterstockWenn es wässrig aussieht ...

Möglicherweise haben Sie einen Mangel an Nährstoffen.Ob-Gyn Alyssa Dweck, MD, stellvertretende klinische Professorin an der Mount-Sinai-Schule für Medizin in New York, sagt, dass ein weiß-verdünnter Fluss ein Symptom einer schweren Anämie sein kann, besonders wenn man bemerkt, dass die Periode immer leichter wird es würde normalerweise etwas schwerer werden. Wenn Sie nach der Überwachung Ihrer Periode für zwei oder drei Zyklen besorgt sind, dass dies der Fall sein könnte, sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, dass Sie auf Ernährungsmängel getestet werden.

Um die Sache etwas verwirrender zu machen, könnte ein Eisenmangel stattdessen durch starke Perioden verursacht werden. (Eine finnische Studie von 2014, die 236 Frauen mit starken Perioden untersuchte, fand 27% Eisenmangel und 60% waren stark anämisch.) Wenn Sie in weniger als einer Stunde Pads oder Tampons durchbluten, wachen Sie nachts auf, um Ihre Pads oder Tampons zu wechseln mehrere Male oder regelmäßig müde und neblig fühlen, kann es nicht schaden, Ihr Eisenniveau zu überprüfen.

MEHR: 7 Lebensmittel, die mehr Eisen packen als eine Portion rotes Fleisch

WerbungWerbung

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutzerklärung | Über uns

Foto mit freundlicher Genehmigung von alwaysloved afilm / shutterstockWenn es dunkelbraun ist ...

Möglicherweise haben Sie ältere Gebärmutterschleimhaut und Blut, die gerade ihren Weg aus Ihrem Körper finden. Aber keine Panik: Das ist normal. "Wir sind uns nicht sicher, warum das in allen Fällen passiert, aber manchmal sitzt das Blut eine Weile herum und kommt besonders langsam heraus", sagt Dweck. "Es hat viel Zeit zu oxidieren, weshalb es braun oder fast schwarz aussehen kann. " (Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Ob-Gyn sehen, wenn Sie eines der folgenden Symptome haben.)

Jeder wird seine Gebärmutterschleimhaut mit einer anderen Rate ablegen (wie Schneeflocken, jede Periode ist einzigartig), aber zum größten Teil, etwas dunkelbraunes Blut am Anfang deiner Periode oder gegen Ende sehend davon ist nichts zu befürchten.

ira shpiller / shutterstockWenn es sich um ein dickes, jamfarbenes Rot mit großen Blutgerinnseln handelt ...

Sie können niedrige Progesteronspiegel und hohe Östrogenspiegel haben. Während einige Blutgerinnung normal ist, sagt Dweck, können Gerinnsel von der Größe von einem Viertel oder größer auf ein ernstes hormonelles Ungleichgewicht hinweisen. (Hier sind 7 Hormone, die jede Frau verstehen muss.) Romero empfiehlt, den Konsum von Milchprodukten, Soja und Zucker zu reduzieren und zu sehen, ob das einen Unterschied macht.

Uterusmyome sind eine andere Möglichkeit. Sie sind meistens gutartig, aber sie können schmerzhaft sein. Wenn Sie also vermuten, dass sie hinter Ihren schweren, mit Gerinnseln gefüllten Perioden stecken, fragen Sie Ihren Arzt nach einem Ultraschallgerät.

MEHR: 6 Lebensmittel, die du kaufst, sind geheime Zuckerbomben

kagai19927 / shutterstockWenn es eine Mischung aus Grau und Rot ist ...

Du hast vielleicht: eine Infektion, wie als STD / STI. Sie werden wahrscheinlich auch einen wirklich "faulen, nekrotischen Gestank erleben", sagt Dweck. Get getestet werden, so dass Sie die richtige Behandlung bekommen können.

Frauen, die eine Fehlgeburt haben, bemerken manchmal graue Gewebestücke, die wie "Leber" aussehen, sagt Dweck. Wenn Sie also die Möglichkeit haben, schwanger zu sein oder eine Fehlgeburt zu haben, rufen Sie sofort Ihren Arzt an.

Kai / ShutterstockWenn es hell ist, Cranberry rot ...

Sie können eine gesunde, regelmäßige Periode haben. Wieder wird jeder "normal" anders aussehen, aber im Allgemeinen ist ein durchgängig leuchtender roter Fluss, der ein wenig wie Kirsche Kool-Aid aussieht, ein Signal, dass alles so funktioniert wie es sollte.