Schönheit

7 Gesundheitsfehler, die du in der letzten Stunde gemacht hast

Reza Estakhrian / Getty Images

Der Tag fängt gerade erst an, aber du hast dich bereits in Gefahr gebracht - und du merkst es nicht einmal. Hier sind häufige gesundheitliche Probleme, die Menschen jeden Morgen machen. Wie viele hast du begangen?

1. Du hast dein Gesicht berührt.

Sie können Ihre Hände nicht von sich selbst lassen: Die Menschen berühren ihre Gesichter im Durchschnitt fast vier Mal pro Stunde, so Forscher des National Institutes of Health. Warum ist das ein Problem? Nun, Ihr Schreibtisch beherbergt Hunderte von Mal mehr Bakterien pro Quadratzoll als die Toilettensitze in Ihrem Bürogebäude, so Forscher der Universität von Arizona. Wenn Sie also Ihre Hände auf einer germigen Oberfläche ablegen und sie dann an Ihre Stirn bringen, erhöht sich Ihre Wahrscheinlichkeit, krank zu werden - und auch auszubrechen. "Einfach das Gesicht zu reiben oder zu berühren, kann zu einem Zustand namens Akne mechanica führen", sagt Whitney Bowe, MD, ein in New York City ansässiger Dermatologe: "Die Reibung gegen Ihre Poren kann dazu führen, dass sie verstopfen, was bis zu zwei Wochen später zu Ausbrüchen führt."

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutzerklärung | Über uns

MEHR: 11 Allgemeine Küchenwerkzeuge, die Sie nicht benötigen

2. Du hast dich an deinen Stuhl geklebt.

Zahlreiche Studien deuten darauf hin, dass zu viel Sitzen schädlich für Ihre Gesundheit ist. Neben der Erhöhung des Risikos für Fettleibigkeit, Herzerkrankungen, Diabetes, Schlaganfall und Tod - als ob das nicht genug Ermutigung wäre, um sich aufzuregen -, sagt eine neue Studie der Northwestern University, dass jede zusätzliche Stunde pro Tag das Risiko erhöht Körperbehinderung um ca. 50%. Schlimmer noch, viele Studien haben herausgefunden, dass exzessives Sitzen auch bei täglicher Bewegung zu Lasten Ihres Wohlbefindens gehen kann. Steigen Sie alle 30 bis 60 Minuten für ein paar Minuten aus Ihrem Hintern. Erwägen Sie, ein selbstüberwachendes Gerät wie einen Schrittzähler oder ein FitBit-Gerät zu verwenden, von dem die Forschung zeigt, dass es Sie ermutigen kann, während des Tages mehr zu unternehmen.

3. Sie haben Facebook mehrmals überprüft.

Deine Facebook-Angewohnheit könnte deine Beziehung in den Hintergrund stellen. Forscher in Chile fanden heraus, dass die Wahrscheinlichkeit, dass eine Person in den letzten 12 Monaten darüber nachdenkt, ihren Ehepartner zu verlassen, für diejenigen, die Social Media häufig nutzen, fast doppelt so hoch ist wie für diejenigen, die auf Facebook verzichten. Der soziale Knotenpunkt könnte Eifersucht zwischen Partnern auslösen und es so leichter machen, eine Affäre zu haben, sagen Forscher.

MEHR: 5 Morgenfehler, die den Rest deines Tages ruinieren

4. Du isst an deinem Schreibtisch.

Orange gefärbte Finger und eine leere Cheetos-Tasche sind nicht die einzigen Hinweise, die Sie hinter Ihrem Computer haben. Ihre Taille kann auch einige Beweise liefern.Forscher der University of Liverpool fanden heraus, dass Menschen, die essen oder Snacks essen, während sie abgelenkt sind, mehr Kalorien zu sich nehmen und die Auswirkungen auch später am Tag anhalten. Beenden Sie Multitasking beim Essen. Verringern Sie Ablenkungen während der Mahlzeiten und konzentrieren Sie sich auf Ihr Essen.

5. Du hast deine Augen gerieben.

"Das Reiben von Augen wurde mit einer Keratokonuserkrankung in Verbindung gebracht, einer fortschreitenden Schwächung und Verdünnung der Hornhaut, die zu Sehverlust führt und nicht durch LASIK, weiche Kontaktlinsen oder Brillen korrigiert werden kann", sagt Keith Walter. MD, Professor für Augenheilkunde an der Wake Forest University. Ausgeflippt! Wenn Sie Kontakte tragen, kann das Reiben dazu führen, dass eine Linse unter Ihrem Augenlid stecken bleibt. Glücklicherweise gibt es eine cul-de-sac-ähnliche Struktur, die verhindert, dass es vollständig hinter Ihrem Auge verschwindet, aber es kann sich dort oben festsetzen. "Ich fand drei Kontaktlinsen unter dem Deckel bei einem Patienten, wahrscheinlich durch aggressives Augenreiben "Sagt Walter. Sprechen Sie mit Ihrem Augenarzt, wenn Sie Juckreiz, Trockenheit oder Kontaktlinsenbeschwerden verspüren. Sie kann das zugrunde liegende Problem lösen, damit Sie Ihre Pfoten nicht aus den Augen verlieren.

6. Du hast deinen Arbeitsplatz überfüllt.

Der Zustand Ihres Schreibtisches könnte den Gesundheitszustand beeinflussen. In einer Studie der Universität von Minnesota verbrachten die Teilnehmer Zeit in sauberen oder überfüllten Büroräumen. Zehn Minuten später wurde ihnen ein Apfel oder eine Tafel Schokolade angeboten. Siebenundsechzig Prozent der Menschen, die in der Ordnungsbehörde geblieben sind, haben den Apfel gepflückt, während 80%, die sich in unorganisierten Arbeitsbereichen aufgehalten haben, den Schokoriegel gewählt haben. Ein organisiertes Umfeld ermutigt Sie zu konventionell guten Entscheidungen, a. k. ein. Diejenigen, die Sie wissen, sind besser für Sie, sagen Forscher. Sie können auch Schneiden Sie die Unordnung, Drop the Pounds , um die Geheimnisse zu mehr Achtsamkeit in Ihrem Leben zu lernen, wie Sie Ihr Haus zu entwirren, Raum für Raum, endlich Schuppen Pfund, Stress verbannen und so viel mehr!

7. Du hast in deinem Pinkel festgehalten.

Sie versuchen, den Anruf der Natur zu ignorieren, während Sie eine Konferenzschaltung beenden? Fahr besser zur Toilette. Gelegentlich ist das Halten des Urins in Ordnung, aber regelmäßiges Festklemmen des Schließmuskels kann ernsthafte Probleme wie Harnwegsinfektionen und Blasenentzündungen verursachen und sogar zur Inkontinenz beitragen, indem die an der Blasenkontrolle beteiligten Muskeln geschwächt werden.

Dieser Artikel 7 Gesundheitsfehler, die Sie in der letzten Stunde gemacht haben, lief ursprünglich auf MensHealth. com