Schönheit

7 Gesünder Versionen klassischer Erdnussbutter Rezepte

Bob Ingelhart / Getty Images

Wer hasst Erdnussbutter? Meiner Erfahrung nach mögen es die Menschen entweder, LIEBEN es oder können es nicht essen, weil sie allergisch sind oder andere Ernährungseinschränkungen haben (arme Seelen). Zählen Sie mich in das Erdnussbutter-Liebhaber-Camp - wie in, muss ich ernsthafte Selbstkontrolle üben, um es nicht den ganzen Tag jeden Tag zu essen, und wenn Schokolade beteiligt ist? Es ist aus.

Und ich sehe auch keinen Grund, sich schlecht über meine PB-Gewohnheit zu fühlen: Forschungen zeigen, dass Erdnüsse und Nüsse Schutz vor Herzkrankheiten bieten können, und trotz ihrer hohen Fett- und Kalorienzahlen , scheinen keine Gewichtszunahme zu verursachen. Leider bedeutet das nicht alles, was man mit Erdnussbutter essen kann. Die all-amerikanische Verbreitung ist oft durch Assoziation schuldig, da sie in einigen der köstlichsten (und kalorienreichsten) Desserts und Leckereien in der Umgebung enthalten ist.

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutzerklärung | Über uns

MEHR: 7 Kreative neue Möglichkeiten, Erdnussbutter zu essen

Aber keine Notwendigkeit, Ihre Sorgen (Löffel in der Hand) in einem Glas PB zu ertränken. Mit ein paar gesunden Zutaten Swaps, können Sie alle Ihre Lieblings-Erdnussbutter Leckereien aktualisieren, so dass sie Ihren Heißhunger ohne die aufgeblähten Bauch oder Zucker-Crash erfüllen. Schauen Sie sich diese 10 gesunden Erdnussbutter-Rezepte von einigen unserer Lieblingsbücher und Blogger an:

Erdnussbutterbecher mit dunkler Schokolade & Meersalz vom Yummy Supper

Was ist das erste Wort, das mir in den Sinn kommt, wenn ich "Erdnussbutter" sage? Wenn es nicht "Tasse" ist, können wir keine Freunde sein. Unglücklicherweise wird alles in einem Wrapper Ihrem Körper wahrscheinlich keinen Gefallen tun. Diese selbst gemachte Version wird durch den Zusatz von Zucker heller, enthält eine antioxidationsreiche dunkle Schokolade (wählen Sie einen höheren Kakaoprozentanteil, wenn Sie mehr krankheitsschützende Vorteile und noch weniger Zucker wünschen) und schlägt den Geschmack von Süßigkeiten.

Schoko Erdnussbutter Kekse von Tone It Up

OK, wenn "Cookie" in deinem Kopf knallte, als ich "Erdnussbutter" sagte, ist dir vergeben. Es gibt nichts Besseres als einen warmen, zähen, feuchten Erdnussbutter-Keks, um Ihre Naschkatzen zu befriedigen, und diese viel gesündere Version von Karena Dawn und Katrina Scott, Autoren von Tone It Up (vorbestellbar), verzichtet darauf Mehl, Butter und raffinierter Zucker, für eine super-einfache Getreide-freie Behandlung, die mit Geschmack und Protein (oh, und dunkle Schokolade Chips, natürlich) verpackt ist.

DIY Erdnussbutter Chips von The Minimalist Baker

Diese Tüten Erdnussbutter Chips im Backgang?Ja, du könntest genauso gut Zuckerpäckchen in deinen Mund gießen. Die guten Nachrichten? Es ist super einfach, selbst etwas zu machen! Diese hausgemachte Version (die vegan ist) benötigt nur vier Zutaten und eine Stunde, um zusammen zu werfen. Noch besser, Sie nehmen nur 3,5 Gramm Zucker pro 2-Esslöffel Portion ein - die meisten kommerziellen Versionen haben den vierfachen Betrag!

MEHR: 6 Geheimnisse für gesündere Desserts

Gesunde Erdnussbutter Cup Smoothie von Fit Foodie findet

Weil es viel verflüssigtes Eis braucht, um ein großes Glas zu füllen, sind Milchshakes eine der meist kalorienreiche Desserts mit hohem Zuckergehalt. Dieser Bananen-gesüßte Smoothie, auf der anderen Seite, gibt Ihnen die frostige, süße, schluckbare Belohnung, die Sie verlangen, ohne Ihre Gesundheit zu kompromittieren - es bietet sogar eine Portion Grüns an!

Knuspriger PB & G von The Family Cooks

Ein klassischer PB & J mag wie eine ausgewogene Mittagsmahlzeit erscheinen, aber wenn Sie sich für verarbeitetes Weißbrot und handelsübliches Gelee (das normalerweise mit überflüssigem Zucker versetzt ist) entscheiden, ist es mehr Nachtisch. Tausche das Brot gegen eine Vollkornhülle und das Gelee gegen ganze Früchte und du hast eine viel befriedigendere Mahlzeit in deinen Händen.

Erdnussbutter-Eis mit zwei Zutaten aus zwei Erbsen und ihrem Schälchen

Ja, du hast das richtig gelesen: ZWEI Zutaten. Und wirklich gesunde auch! Alles, was man braucht, sind gefrorene Bananen und Erdnussbutter, um ein Eiscreme-Verlangen zu befriedigen. Leben. Wechsler. (Schauen Sie sich die Yonanas Elite an, um Ihre Frucht-Eis-Kreationen noch einfacher zu machen).

Drei-Zutaten-Erdnussbutter-Fudge von glückseligem Basilikum

Überrascht, dass gesundes Fudge überhaupt möglich war? Wir waren es auch. Aber dieses wahnsinnig einfache Rezept kombiniert Erdnussbutter, Kokosnussbutter und nur zwei Esslöffel Ahornsirup, um einen reichen, gesunden Fudge zu machen, der Sie über das echte Ding vergessen lässt.

Der Artikel "7 gesündere Versionen von klassischen Erdnussbutterrezepten" lief ursprünglich auf Fitbie. com.

MEHR: 10 Frühstücksplätzchen, die wirklich gut für Sie sind