Essen

Die 8 schlimmsten Dinge in deinem Essen

Gerade als Sie dachten, dass der rosa Schleimskandal über sein Verfallsdatum hinaus gedrungen ist, machen die Nachrichten von einem anderen Zusatzstoff die Runde. Einführung des Enzyms Transglutaminase, auch bekannt als "Fleischkleber", ein magisches weißes Pulver, das auf hässlichem Fleisch Wunder wirken kann. Mit einer Prise Fleischleim können die Verarbeiter Fleischfetzen miteinander verschmelzen und schöne, zusammengenähte Schnitte bilden, die ganz aussehen. Es ist wie plastische Chirurgie für Ihr Filet.

Und Transglutaminase ist überall - in deinem Supermarkt, in der Deli, in der du zu Mittag isst, und in der Fastfood-Kette, die du vorgibst, du kommst nicht so oft wie du. Überall, das heißt, außer Ihrem Lebensmitteletikett, nach einer Untersuchung von Scripps. Wie rosa Schleim, weil Transglutaminase in der Verarbeitung verwendet wird, ist es nicht erforderlich, auf einem Lebensmitteletikett aufgeführt zu werden.

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutz | Über uns

Ok, wir verstehen es. Verarbeitetes Rindfleisch ist ekelhaft. Ende der Geschichte, oder?

Kein Glück, Vegetarier. Sogar einige fleischlose Produkte enthalten Transglutaminase. Tofu, Joghurt und Getreide sind Ziele für Fleischkleber, fanden Scripps.

Wenn der Ansturm von Frankenfoods dich dazu bringt, deine Gabel niederzulegen und zu weinen, dann hast du vielleicht nicht das Schlimmste gehört. Wir haben die 7 größten Dinge in deinem Essen entdeckt - und sie werden dich schockieren. Obwohl es keine Silberkugel-Lösung gibt, um sie zu vermeiden, (nicht essen Fleisch wird Sie nicht vor den Kuh-Magen-Enzyme in Ihrem Käse oder die Fischbälge in Ihrem Bier zu retten), zeigen wir Ihnen, wie auszuweichen und zu ersetzen mit etwas, das nicht aus einem Labor- oder Tierdarm stammt. Das ist ein starkes Versprechen, das wir wirklich einhalten können.

Siehe auch: Wie man organisch mit einem Budget isst, was Sie über rosa Schleim wissen müssen, essen Sie gefälschten Fisch?