Essen

8 Superfoods für ein glücklicheres, gesünderes Gut

Bakterien waren in letzter Zeit ein heißes Thema - und nicht, weil jeder versucht, es mit Purell zu verbannen.

Ein robustes Mikrobiom - AKA, die Bakterien, die Sie nach Hause rufen - hilft, die Verdauung, den Stoffwechsel und die Immunität zu verbessern. Und in seinem neuen Buch The Microbiome Diet sagt Raphael Kellman, MD, dass seine gesunde Kraft noch weiter geht. "[Das Mikrobiom ist eine ganze innere Welt, die in Ihrem Darm lebt - Billionen kleiner Mikroben, die Ihnen helfen, die Nährstoffe aus Ihrer Nahrung zu extrahieren, Ihre Stimmung auszugleichen und Ihre Klarheit und Konzentration zu schärfen", sagt er Lebensmittel, die diese innere Welt in Balance halten, fühlen wir uns energetischer als je zuvor und entwickeln eine gesunde, strahlende Haut. "

Sie haben wahrscheinlich bereits davon gehört, dass probiotische Lebensmittel wie fermentierter Kimchee oder Kefir - die gesunde lebende Bakterien enthalten - Deshalb gibt es auch Nahrungsmittel und Gewürze - prebiotische Nahrungsmittel genannt - die die gesunden Bakterien, die bereits in Ihrem Körper leben, nähren. Sie benötigen beide Arten, um Ihr Mikrobiom ausgeglichen zu halten, sagt Dr. Kellman.

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutz | Über uns

Vergessen Sie natürlich nicht, wenn Sie paaren Entweder mit verarbeiteten Lebensmitteln, die mit Zusatzstoffen und GVO gefüllt sind, es gibt keinen Sinn. "Sie könnten co nnantant in Probiotika und Präbiotika, aber wenn das Mikrobiom an und für sich ist nicht gesund, schließlich werden Sie in einer Drehtür gefangen sein ", warnt er.

In diesem Sinne gibt es hier 8 überraschende präbiotische Superfoods, die zu der reinen, vollwertigen, pflanzlichen Ernährung beitragen, die Sie bereits rocken. Recht? Alle 8 jetzt bei Well + Good!