Schönheit

Der absolut essentielle Salat-Inhaltsstoff, der 500% mehr Vitamine des Gemüses aufnimmt

martinturzak / Getty Images

Wenn Sie das nächste Mal an einer Salatbar speisen, sollten Sie Ihr Grün mit einem hart gekochtes Ei oder zwei. Neue Forschungen zeigen, dass es Ihnen helfen könnte, mehr von den Nährstoffen des Gemüses zu absorbieren, insbesondere Carotinoide, Antioxidantien, von denen angenommen wird, dass sie das Risiko von Augenkrankheiten und bestimmten Krebsarten verringern. (Finden Sie heraus, wie 95+ Gesundheitszustände natürlich mit Eat for Extraordinary Health & Healing geheilt werden.)

In einer Studie, die auf der Jahrestagung der American Society for Nutrition 2015 vorgestellt wurde, gaben Wissenschaftler der Purdue University den Teilnehmern drei verschiedene Versionen eines Salats mit rohen Tomaten, zerkleinerten Karotten, Baby Spinat, Römersalat und Goji Beeren: Einer hatte kein Ei, der zweite hatte 1,5 Rührei und ein dritter hatte 3 Rühreier. Bluttests vor und nach den Mahlzeiten zeigten, dass diejenigen, die am meisten Ei mit ihrem Gemüse aßen, ihre Aufnahme von Carotinoiden, einschließlich Beta-Carotin, Alpha-Carotin, Lycopin, Lutein und Zeaxanthin, 3 bis 9-fach erhöhten.

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutzerklärung | Über uns

MEHR: 9 Internet-Ernährungs-Mythen, die einfach nicht verschwinden werden

"Die Anwesenheit von Eiern erhöhte die Absorption der Carotinoide in allen Gemüsesorten in einem signifikanten Ausmaß - um mindestens 500%", sagt Senior-Studienautor Wayne Campbell, PhD, Professor für Ernährungswissenschaft, Purdoue University "Carotinoide sind fettlösliche Provitamine, und wenn die Öle im Eigelb absorbiert werden, nehmen die Carotinoide mit auf die Reise." (Essen nur die Eiweiß wird nicht funktionieren, Campbell fügt hinzu, weil sie fettfrei sind. Es geht um die Fette im Eigelb-keine Notwendigkeit, sich über das zusätzliche Cholesterin zu sorgen.)

MEHR: 10 Einfach Eierrezepte mit nur 5 Zutaten

Campbell's Team zeigte zuvor den gleichen Anstieg der Nährstoffaufnahme bei ungesättigten Ölen wie Raps und Soja. Das bedeutet, dass das Öl in Ihrem Salatdressing wahrscheinlich denselben Zweck erfüllt wie ein Ei, abzüglich der Nährstoffe aus dem Ei. Avocado mit seinem reichhaltigen Angebot an einfach ungesättigten Fetten erhält diesen Effekt.

Zurück zu den Eiern. Sie können nicht nur essen, um den Wert Ihres Gemüses zu erhöhen, sondern sie sind auch ein Nährstoff-Kraftpaket für sich. Als der Goldstandard von hochwertigem Protein (7 Gramm für nur 70 Kalorien), Eier kommen auch mit Eisen, Vitaminen, Mineralstoffen und ihren eigenen Carotinoiden.Und entgegen der landläufigen Meinung sind sie für die meisten von uns sicher zu essen, da ein kürzlich veröffentlichter wissenschaftlicher Bericht des Beratenden Ausschusses für Ernährungsrichtlinien 2015 seine Besorgnis über den relativ hohen Cholesteringehalt der Eier verringert hat.

MEHR: 10 Brillante Anwendungen für Eierschalen

Als zusätzlichen Bonus kann das Hinzufügen von Eiern zu Ihrem normalen Menü auch das Risiko für Typ-2-Diabetes senken, so eine neue Studie im American Journal of Clinical Nutrition .