Leben

Mandel-Feigen-Leckereien

Feigen sind nicht nur lecker und süß; Sie haben auch eine gute Menge an Ballaststoffen.

Gesamtzeit 58 MinutenZutaten12 CountServing Size

Zutaten

  • 8 Unzen getrocknete Feigen, gehackt
  • 1 Tasse kochendes Wasser
  • 1 Tasse Vollkornmehl
  • 1/2 Tasse ungebleichtes Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Backsoda
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Tasse Honig, erwärmt
  • 1/4 Tasse Sauerrahm
  • 1/4 Tasse (1 / 2 Stück) Butter, bei Raumtemperatur
  • 2 große Eier
  • 1 Tasse gehackte Mandeln
Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:

Buy Now

Wegbeschreibung

Vorbereitung: 18 MinutenKochen: 20 Minuten
  1. Den Ofen auf 375 ° F vorheizen. Linie 18 Muffin Tassen mit Antihaft-oder Papier-Liner.
  2. In einer kleinen, hitzebeständigen Schüssel die Feigen 15 Minuten im kochenden Wasser einweichen. Ablassen.
  3. In einer mittelgroßen Schüssel Mehle, Backpulver, Natron und Salz verquirlen.
  4. Mit einem elektrischen Mixer auf niedriger Geschwindigkeit den Honig, die saure Sahne, die Butter und die Eier 5 Minuten lang schlagen. Allmählich die Hälfte der Mehlmischung in die Sauerrahmmischung schlagen. Schlag die Hälfte der Feigen. Schlagen Sie das restliche Mehl ein, dann die restlichen Feigen. Die Mandeln unterheben.
  5. Lege den Teig in die Muffinförmchen. Backen Sie für 20 Minuten, oder bis ein Zahnstocher in der Mitte eines Muffin eingefügt sauber herauskommt.
  6. Kühlen Sie die Dosen in einem Rack für 5 Minuten ab. Dann auf Racks übertragen, um vollständig abzukühlen.

Nährwertangaben

  • Kalorien: 157kcal
  • Kalorien aus Fett: 58kcal
  • Kalorien aus Satfett: 21kcal
  • Fett: 6g
  • Gesamt Zucker: 14g
  • Kohlenhydrate : 24g
  • Gesättigtes Fett: 2g
  • Cholesterin: 32mg
  • Natrium: 173mg
  • Protein: 3g
  • Calcium: 61mg
  • Ballaststoffe: 3g
  • Folat Dfe: 13mcg
  • Mono Fett: 3g
  • Omega6 Fettsäure: 1g
  • Sonstiges: 7carbsg
  • Poly Fett: 1g
  • Lösliche Ballaststoffe: 0g
  • Transfettsäure: 0g