Video

Asiatischer Steak-Salat

Es gibt eine Kategorie von köstlichen thailändischen Salaten, passend genug, yum. Diese Salate bestehen aus Greens mit Fleisch, Geflügel, Fisch oder Schalentieren. Yum Gong zum Beispiel kommt mit Curry-artigen Garnelen, während Yum Pla Muok mit gewürztem Tintenfisch und eingelegtem Knoblauch zubereitet wird. Dieses Rezept basiert auf Yum Nuer, einem Salat mit gegrillten Rindfleischscheiben. Frische Kräuter charakterisieren all diese Salate; hier sind frischer Koriander und Minze im Dressing.

Gesamtzeit50 MinutenZutaten18 CountServing Size

Zutaten

  • 3/4 Pfund mageres, geschnittenes, entbeintes Rinderfilet oder oberes rundes Steak
  • 2 Knoblauchzehen, 1 halbiert und 1 gehackt
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Tasse Reiswein Essig
  • 2 Teelöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1/2 Teelöffel geriebener frischer Ingwer
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel zerkleinerte Paprikaflocken
  • 2 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
  • 3/4 Pfund Grünblattsalat, in mundgerechte Stücke gerissen
  • 1 Tasse dünn geschnittene Kirby oder englische Gurken
  • 1 Tasse lose verpackte frische Korianderblätter, gehackt
  • 1 Tasse lose verpackte frische Minzblätter, gehackt
  • 1 kleine reife Mango oder Papaya, geschält und gewürfelt
  • 2 mittelgroße Karotten, Julienne
  • 1 Esslöffel gehackt ungesalzen trocken geröstet Erdnüsse
Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:

Jetzt kaufen

Richtungen

Vorbereitung: 35 MinutenKoch: 10 Minuten
  1. Das Bratrost-Gestell mit Kochspray bestreichen. Den Broiler vorheizen.
  2. Das Fleisch auf beiden Seiten mit der halbierten Knoblauchzehe einreiben und mit dem schwarzen Pfeffer bestreuen. Legen Sie es auf den vorbereiteten Grillrost. Broil 4 "bis 6" von der Hitze, einmal drehen, für 5 Minuten pro Seite, oder bis ein Thermometer in der Mitte eingetragen 145 ° F (medium-selten). Das Steak auf einen Teller geben und 5 Minuten ruhen lassen.
  3. Währenddessen den Verband machen. In einer großen Schüssel den Essig, Olivenöl, Sesamöl, Zucker, Ingwer, Salz, rote Pfefferflocken und gehackten Knoblauch verquirlen.
  4. Das Steak auf ein Schneidebrett geben und alle auf der Steakplatte verbliebenen Säfte in eine mittelgroße Schüssel geben. 1 Esslöffel Dressing und Frühlingszwiebeln in die Säfte geben und unterrühren.
  5. Das Steak in 1/4 "dicke Scheiben schneiden. Das Steak in die Schüssel mit den Schalotten geben und zum Übergießen werfen.
  6. Salat, Gurken, Koriander und Minze zum Dressing in die große Schüssel geben und Die Salatmischung auf 4 Teller anrichten, die Steakmischung darauf legen und mit Mango und Karotten belegen.Sprinkle mit den Erdnüssen.

Nährwertangaben

  • Kalorien: 244kcal
  • Kalorien aus Fett: 89kcal
  • Kalorien aus Satfett: 20kcal
  • Fett: 10g
  • Gesamt Zucker: 11g
  • Kohlenhydrate: 20g
  • Gesättigt Fett: 2 g
  • Cholesterin: 37 mg
  • Natrium: 230 mg
  • Protein: 21 g
  • Unlösliche Ballaststoffe: 1 g
  • Eisen: 3 mg
  • Zink: 4 mg
  • Calcium: 101 mg
  • Magnesium : 67mg
  • Kalium: 884mg
  • Phosphor: 245mg
  • Vitamin A Carotinoid: 915re
  • Vitamin A: 9159iu
  • Vitamin A: 458rae
  • Vitamin A: 915re
  • Vitamin C: 39mg
  • Vitamin B1 Thiamin: 0mg
  • Vitamin B2 Riboflavin: 0mg
  • Vitamin B3 Niacin: 7mg
  • Vitamin B12: 1mcg
  • Vitamin E Alpha Äquivalente: 2mg
  • Vitamin E Alpha Toco: 2mg
  • Vitamin E Iu: 3iu
  • Vitamin E Mg: 2mg
  • Alpha-Carotin: 1074mcg
  • Beta-Carotin Equiv: 5495mcg
  • Beta-Carotin: 2996mcg
  • Biotin: 2mcg
  • Kupfer: 0mg
  • Ballaststoffe: 5g
  • Folat Dfe: 83mcg
  • Folat Lebensmittel: 83mcg
  • Folsäure: 83mcg
  • Gramm Gewicht: 320g
  • Jod: 0mcg
  • Mono Fett: 5g
  • Niacin Equiva Lents: 10mg
  • Omega3 Fettsäure: 0g
  • Omega6 Fettsäure: 1g
  • Poly Fett: 1g
  • Selen: 24mcg
  • Lösliche Ballaststoffe: 1g
  • Stärke: 1g
  • Vitamin B6 : 1mg
  • Vitamin K: 41mcg
  • Wasser: 253g