Schönheit

Fragen Dr. Weil: Lebertran

Ja, aber ich glaube, dass Sie ähnliche gesundheitliche Vorteile aus anderen Quellen sicherer und zuverlässiger erhalten können. Dorschleberöl wurde traditionell verwendet, um Rachitis zu verhindern, eine Krankheit, bei der Knochen aufgrund eines Mangels an Vitamin D schwächer werden. Mehrere Studien legen nahe, dass Menschen mit rheumatoider Arthritis, die täglich Lebertran nehmen, Verbesserungen in Steifigkeit und Schmerz zeigen. Eine kürzlich durchgeführte große Studie fand auch heraus, dass die Depressionsraten bei Menschen, die regelmäßig Lebertran nehmen, um fast 30% niedriger ist, wahrscheinlich aufgrund der gesunden Omega-3-Fettsäuren, die es enthält.

Diese Ergebnisse sind aufregend, aber ich zögere, Lebertran zu empfehlen. Ja, es ist reich an Vitamin D - etwa 1, 360 IE pro Esslöffel (die meisten Experten empfehlen jetzt mindestens 1.000 IE täglich). Aber einige Marken enthalten auch übermäßige Mengen an Vitamin A pro Tag und höhere Dosen können giftig sein, was zu Knochen- und Haarausfall, geistiger Verwirrung und Leberschäden führt. Außerdem stammt Lebertran aus der Leber von Fischen, die mit Giftstoffen kontaminiert sein können.

Stattdessen empfehle ich gereinigte Fischölpräparate, die garantiert frei von Verunreinigungen sind. Wie Lebertran, enthalten sie Omega-3-Fette, die Studien reduzieren Depressionen und Bluthochdruck zeigen, zur Vorbeugung von Herzerkrankungen und Linderung der Symptome der rheumatoiden Arthritis. Da es schwierig ist, ausreichende Mengen an Vitamin D aus der Nahrung zu erhalten, sollten Sie mindestens 1 000 IE pro Tag in der D3-Form einnehmen.

Andrew Weil, MD, ist ein Pionier auf dem Gebiet der ganzheitlichen Gesundheit und Gründer und Direktor des Programms in Integrative Medizin an der Hochschule für Medizin, Universität von Arizona. Er erhielt seine medizinische Ausbildung an der Harvard University.

Gesundheit natürlich fördern! Schauen Sie sich die besten Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel für Frauen an

WerbungWerbung

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutzerklärung | Über uns

ANDREW WEIL, MD , ist Gründer und Direktor des Arizona Center for Integrative Medicine und klinischer Professor für Medizin an der University of Arizona.

Weitere Informationen finden Sie in DrWeil. com.

Senden Sie Ihre Fragen an Dr. Weil an [email protected].