Video

Schwarze Bohnen-Truthahn-Chili mit Butternusskürbis

Wenn Ihr Supermarkt geschälte und gehackte Butternusskürbisse in der Obst- und Gemüseabteilung verkauft, nutzen Sie diese großartige Zeitersparnis - seien Sie sicher, dass Sie große Stücke in mundgerechte Stücke schneiden. Wenn Sie einen ganzen Kürbis kaufen, ist ein Gemüseschäler das beste Werkzeug, um die Haut zu entfernen.

Gesamtzeit55 MinutenZutaten19 CountServing Size

Zutaten

  • 1 Esslöffel Rapsöl
  • 1 große Zwiebel, gehackt (ca. 1 1/2 Tassen)
  • 1/4 Tasse Tomatenmark
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 2 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 3/4 Teelöffel Piment
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 1 Dose (28 Unzen) zerkleinerte Tomaten
  • 1 Dose (14 Unzen) ) feuergeschmorte Tomaten ohne Salzzusatz
  • 1/2 mittlerer Butternusskürbis, geschält, entkernt und gehackt (ca. 3 1/2 Tassen)
  • 1 große Poblano-Chilis, entkernt und in Scheiben geschnitten (ca. 1 1 / 4 Tassen)
  • 1 Pfund Putenbrust
  • 2 Dosen (je 14 1/2 ounces) schwarze Bohnen, gespült und abgetropft
  • 4 Paprika in Adobosauce, fein gehackt, plus 1 bis 2 Esslöffel chipottieren Adobosauce (optional)
  • 6 Esslöffel fettarme (leichte) saure Sahne
  • 6 Schalotten, weiß und etwas grün, in Scheiben geschnitten (ca. 1/3 Tasse)
  • 1/4 Tasse gehackter Koriander
  • Limette Keile
Dieses Rezept stammt aus einem unserer Bücher:

Jetzt kaufen

Anfahrt

Vorbereitung: 15 MinutenKochen: 40 Minuten
  1. Erhitze das Öl in einem großen Topf oder Schmortopf bei mittlerer Hitze . Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis zart und leicht gebräunt, 7 bis 8 Minuten. Tomatenmark, Knoblauch, Kreuzkümmel, Oregano, Piment und Nelken hinzugeben und unter Rühren bis zum Duft der Gewürze 1 bis 2 Minuten kochen. Fügen Sie 1 3/4 Tassen Wasser, zerdrückte Tomaten und feuergeröstete Tomaten hinzu. Cover, erhöhe die Hitze und bringe sie zum Kochen. Fügen Sie den Kürbis hinzu, reduzieren Sie die Hitze zu Medium, und köcheln Sie, aufgedeckt, gelegentlich umrührend, bis der Kürbis teilweise gekocht ist, 10 Minuten. Fügen Sie den Poblano hinzu und köcheln Sie, bis der Kürbis zart ist, 5 bis 10 Minuten.
  2. Eine große Pfanne mit Kochspray beschichten und bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie den Truthahn hinzu und kochen Sie, rühren Sie häufig und zerbröckeln Sie das Fleisch mit einem großen Löffel, bis nicht mehr rosa, 6 bis 8 Minuten. Mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer abschmecken.
  3. Truthahn und schwarze Bohnen in die Tomaten-Kürbis-Mischung geben und unterrühren. Sieden Sie bis zum Durchwärmen und die Aromen mischen, ca. 5 Minuten. Bei Bedarf die Chipotle-Paprika und die Adobo-Sauce einrühren, mit der kleineren Menge beginnen und je nach Geschmack weitere hinzufügen. Die Chili vom Herd nehmen, mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer abschmecken und mit Sauerrahm, Schalotten, Koriander und Limettenscheiben servieren.

Nährwertangaben

  • Kalorien: 379kcal
  • Kalorien aus Fett: 88kcal
  • Kalorien aus Satfett: 18kcal
  • Kalorien aus Transfat: 2kcal
  • Fett: 10g
  • Gesamt Zucker: 7g
  • Kohlenhydrate: 51g
  • Gesättigte Fettsäuren: 2g
  • Cholesterin: 60mg
  • Protein: 26g
  • Ballaststoffe: 14g
  • Austausch: 1fat
  • Austausch: 3starch
  • Austausch: 5 Gemüsesorten
  • Gramm Gewicht: 557g
  • Omega3 Fettsäure: 0g
  • Omega6 Fettsäure: 2g
  • Transfettsäure: 0g