Schönheit

Der einfachste hausgemachte Pizzateig, den du jemals herstellen wirst

Eine dünne Vollkornkruste liefert Ballaststoffe und hält die Kalorien unter Kontrolle. Sie können den Teig kneten, ausrollen und für 1 Monat fest einfrieren. Gefrorene Krusten können direkt auf den Grill (wir empfehlen es mit diesen 7 erstaunliche gegrillte Pizza Rezepte).

VORBEREITUNGSZEIT: 10 Minuten

GESAMTZEIT: 20 Minuten + Anstiegszeit

ERTRAG: 4 (10 "Durchmesser) Dünne Pizzakrusten

PORTIONEN: 2 Pro Pizza

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutz | Über uns

STIR zusammen ¾ c warmes Wasser (105 ° -115 ° F), 1 kg aktive Trockenhefe und ½ TL Zucker . Bis etwa 10 Minuten schaumig stehen lassen.

STIR in 1 c Weizenvollkornmehl , 1 c Allzweckmehl , 1½ TL natives Olivenöl extra und 1 Teelöffel koscheres Salz .

KNETEN Teig auf leicht bemehlter Oberfläche glatt rühren, ca. 2 Minuten.

PUT in leicht geölte Schüssel geben. Die Schüssel locker mit Plastikfolie abdecken und den Teig bis zur doppelten Größe aufgehen lassen, etwa 1 Stunde.

FORM Teig zu 4 Kugeln formen.

ROLLE Teigkugel auf sehr leicht bemehlter Oberfläche bis ¼ "dick (ca. 10" Durchmesser) ausstreichen.

TRANSFER auf Backblech legen, das mit Plastikfolie ausgekleidet ist, und fest mit einer weiteren Plastikfolie abdecken. Wiederholen Sie mit dem restlichen Teig.

FREEZE Teig bis fest (ca. 10 Minuten) oder gebrauchsfertig.

Zeitsparender Trick: Mit Fleishmanns Pizzakrustenhefe können Sie die einstündige Aufstehzeit überspringen und den Teig nach dem Kneten ausrollen.

ERNÄHRUNG (pro 1/2 Kruste) 120 cal, 4 g pro, 23 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe, 1,5 g Fett, 0 g Fett, 242 mg Natrium

MEHR: 7 Lächerlich leckere gegrillte Pizza Rezepte