Schönheit

Gesunder Lebensmitteleinkaufsführer

Warst du schon mal auf dem Markt für Milch, Brot und Bananen und kommst mit Milch, Brot, Bananen ... und einer käsigen Maischips in Familiengröße?

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutz | Über uns

Du bist nicht allein. Einkaufen ist ein ewiges Tauziehen zwischen Absicht (Spargel nicht vergessen) und Versuchung (Hey, schau, Sludgy-Fudgy Kekse sind im Verkauf!). Natürlich gewinnt normalerweise die Versuchung.

Und wenn Sie Beweise für seine Stärke benötigen, wissen Sie, dass eine kürzlich durchgeführte Prävention / Food Marketing-Umfrage ergab, dass 58 Prozent der gesundheitsbewussten Menschen regelmäßig ungesunde Nahrungsmittel zu sich nehmen.

Aber Lebensmittelgeschäfte gibt es nicht nur, so dass Sie Ihre diätetischen Dämonen verwöhnen können. Sie haben auch Berge von Produkten, Fälle von fettarmen Milchprodukten und Gänge von anderen guten Lebensmitteln, die Ihren Tisch beleben können, ohne Ihre Taille zu sabotieren.

Wie Sie Ihren Supermarkt nutzen, bleibt Ihnen überlassen. Weil die meisten von uns viel einkaufen (84 Prozent der Konsumenten bereiten selbst zubereitete Mahlzeiten zu - vermutlich mit gekauften Zutaten - mindestens dreimal pro Woche), ist es wichtig zu lernen, während der Navigation die gesündesten Produkte auszusortieren der Supermarkt Smorgasbord.

Für eine Anleitung, wie man cleverer einkaufen kann, hat Prevention Lisa Sasson, RD, eine klinische Assistenzprofessorin an der New York University, eine Mutter von zwei Kindern und ein zweiwöchiger Shopper, der nach diesem Motto lebt: "Wenn du im Supermarkt Widerstand leistest, musst du ihm nur einmal widerstehen. Wenn du es mit nach Hause bringst, musst du ihm jede Stunde jeden Tages widerstehen." Leichter gesagt als getan, erfuhr ich, als sie mich auf eine Tour durch einen typischen US-Supermarkt (den ShopRite in Hackensack, NJ) mitnahm.

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie die nährstoffreichsten Lebensmittel aufspüren, welche Versuchungen und Ablenkungen Sie vermeiden können, wie Sie sich nicht in die Falle des Impulskaufs verwickeln lassen und vor allem, wie Sie Ihr Ziel erreichen gesunde Lebensmitteleinkaufsmission.

Come Prepared

Savvy Lebensmitteleinkäufe beginnt, bevor Sie das Haus verlassen, sagt Kelly Brownell, PhD, Direktor des Yale Center für Ess-und Weight Disorders, und seine Vorberatung ist einfach: "Machen Sie eine Liste, und nur herumstreunen wenn der Gegenstand gesund ist. " Er empfiehlt auch, nach dem Essen einzukaufen, und wenn möglich, wenn Sie in einer ruhigen, stabilen Stimmung sind. Hunger und Stress machen Sie anfälliger für - Sie haben es erraten - Versuchung. Und versuche, auf die Kinder zu verzichten. Sasson, der mit und ohne sie eingekauft hat, rät, dass Ihre Gesundheitsziele leichter erfüllt werden können, wenn Sie die Kleinen zu Hause lassen (wo sie Sie nicht wegen Süßigkeiten belästigen können).Wenn das nicht praktikabel ist, können Sie immer Ihr elterliches Vorrecht ausüben und einfach Nein zu solchen Käufen sagen.

Brownell weist jedoch darauf hin, dass Einkaufen mit Kindern, die korrekt behandelt werden, eine positive Erfahrung sein kann. Der Schlüssel ist, den Einkauf in eine Bildungsaktivität zu verwandeln. Zu diesem Zweck: "Fordern Sie die Kinder auf, die gesunden Entscheidungen zu treffen", sagt er. "Bringen Sie sie zur Obstabteilung und sagen Sie: Sie können alles haben, was Sie wollen - Sie können es aussuchen." Mit anderen Worten: Einkaufen mit Kinder müssen kein Kampf gegen den Tod sein über Junk Food. Es kann ein lustiges Spiel sein, in dem jeder gewinnt. [pagebreak]

Schlagen Sie die Wände

Schon bevor wir durch die Schiebetüren von ShopRite gehen, beginnt Sasson mit der Strategie: "Das erste, was wir tun werden, ist das Laden der Umzäunung", erklärt sie. Nahrungsmittelaktion ist. " In diesem Fall bedeutet das auch, dass man durch eine Bäckerei gehen muss, die gefährlich verführerische, frisch aus dem Ofen kommende Gerüche ausbläst.

Sasson erklärt, dass das Design von Supermärkten sich ändert und nicht unbedingt zugunsten eines gesunden Käufers. Bis vor kurzem waren Obst und Gemüse das erste, was Sie beim Betreten sahen. Heute haben 88 Prozent der Supermärkte Bäckereien im Laden, und einige sind in der Nähe des Eingangs, was bedeutet, dass Sie den Fehdehandschuh von Kuchen, Muffins und Donuts führen müssen, nur um eine Tüte Spinat zu ergattern.

"Gerüche, besonders Zimt, werden Käufer dazu bringen, Backwaren zu kaufen", warnt Kevin Kelley, Gründungspartner von Shook Kelley, einer Marketingfirma, die sich mit nationalen Lebensmittelketten berät. Also halt deine Nase, wenn es sein muss.

Hüten Sie sich vor "Innocent" Foods

Die Produktabteilung gewinnt definitiv den Marktschönheitswettbewerb. Es hat Pyramiden von glänzenden Früchten, große Blattgemüse, Stapel von leuchtend roten Beeren und - neben dem Stapel versteckt - Frischkäse-Dip mit Fett und Kalorien geladen. Was macht das dort? "Sie versuchen, Sie zu verführen, indem Sie ein gesundes Essen mit einem ungesunden anbieten, als ob es Unschuld durch Assoziation gibt", sagt Sasson.

"Es gibt auch ein Karamel-Apfel-Set neben den Äpfeln. Ich sehe das öfter und ich sage meinen Kunden:, Kaufen Sie Obst und Gemüse, aber überspringen Sie die Dip- und Candy-Beschichtung - Sie don brauche sie nicht. ""

Kelley stimmt mit Sasson überein, dass gesund-ungesunde Umgebungen in Supermärkten ein Trend sind. Marketer nennen es "Vignettierung". Wie die Boutique, die Ihnen einen Schal mit Ihrem Pullover oder eine Handtasche mit Ihren Schuhen verkaufen möchte, möchte der Supermarkt Ihnen den Schmelzkäse mit Ihren Transfrei-Crackern oder die Alfredo-Sauce mit Ihrer Vollkornnudeln verkaufen. Bleib bei deiner Liste.

Bevor ich den Bereich Obst und Gemüse verlasse, frage ich Sasson nach einigen Kauftipps: "Es ist einfach", sagt sie. Da die meisten Märkte freitags und samstags mehr Produkte für den Wochenendtrubel liefern, finden Sie am Freitagnachmittag oder am Samstagmorgen eine größere Auswahl an frischem Obst und Gemüse.

Wir nehmen ein paar Fuji-Äpfel, ein paar Süßkartoffeln und einen Salatkopf.Dann, gerade als ich nach einigen Radieschen strebe, bekomme ich eine feuchte Erinnerung an eine andere Marketing-Taktik - der Herr. Auch wenn glitzernde Produkte frischer aussehen, missbilligt Sasson den wachsenden Trend, frische Produkte zu spritzen: "Zu viel Feuchtigkeit kann Gemüse schneller verderben lassen, deshalb sollten Sie die Wasserbelastung minimieren", sagt sie. Wir lassen die geregelten Radieschen aus und gehen zur Fischtheke. [pageebreak]

Es gibt kein kostenloses Mittagessen

Bevor wir dort ankommen, werden wir von einem lächelnden Mitarbeiter beschlagnahmt, der Proben der reichen, fettig aussehenden Dips verteilt, die wir gerade in der Obst- und Gemüseabteilung gesehen haben. Ein Geschmack konnte nicht schaden, oder? Nun, vielleicht, wenn kostenlose Proben unerwünschte Pfunde hinzufügen.

"Wenn Sie kein Essen in Ihrem Haus haben möchten, probieren Sie es nicht aus", sagt Sasson. Sobald Sie es probiert haben, sind Sie viel wahrscheinlicher, es zu kaufen (Kelley fügt hinzu, dass die meisten Supermärkte schlecht verkaufende Produkte "Probe" sind, um sie in Ihren Einkaufswagen und aus der Tür zu bringen).

Ähnliches gilt für Coupons: "Schneiden Sie keinen Coupon, wenn Sie kein gesundes Essen haben", sagt Sasson. Mit anderen Worten, wenn Sie einen Rabatt auf die Sojamilch oder Müsli erhalten, die Sie sowieso kaufen würden, großartig. Aber die Chance, drei Beutel mit übriggebliebener Weihnachtssüßigkeit zum Preis von einem zu bekommen, ist kein Gesundheits-Schnäppchen, egal wie viel Geld Sie sparen.

Rethink Fresh Foods

"Gibt es eine Möglichkeit zu sagen, welche davon am besten schmeckt?" Ich frage Sasson, wie wir die Fischtheke durchsuchen: "Zeit, dass Ihr Fisch nach dem Zeitplan Ihres Marktes kauft", antwortet sie. "Versuchen Sie, sonntags keinen Fisch zu kaufen. Es gibt nicht viele Lieferungen am Wochenende. Fragen Sie Ihren lokalen Supermarkt-Manager Wenn der Fisch reinkommt und an diesem oder dem nächsten Tag einkaufen, dann koche ihn noch am selben Tag. "

Fisch mit der Aufschrift" frisch ", notiert Kelley, bedeutet nicht frisch vom Boot; es bedeutet nur, dass der Fisch nicht gefroren wurde. Aber aus Sicherheitsgründen ist das Einfrieren normalerweise die beste Wahl. Gefrorener Fisch wird nicht schlecht, und kommerzielle Gefriertechniken minimieren strukturelle Schäden.

Das Delikatessengeschäft ist eine andere Geschichte. Hier hat das Wort "frisch" eine Bedeutung. "Wenn Sie Deli-Fleisch kaufen, wählen Sie frisch über die verarbeiteten Versionen, die eher reich an Salz, Zucker und Konservierungsstoffen sind. Ihr Metzger wird den Unterschied kennen." Sasson lenkt uns von den weißen Feinkostsalaten ab, die mit viel kalorienreicher, fettreicher Mayonnaise wie Makkaroni, Kartoffelsalaten und Krautsalat hergestellt werden. Bessere Ernährungsoptionen umfassen Krautsalat mit Essig gemacht; Karottensalat; und Hummus.

Be a Cheese Whizz

Die meisten Märkte, einschließlich unserer, haben zwei Käseabschnitte: einen mit heimischen Käsesorten wie American und in Scheiben geschnittenen Pepper Jack, und einen zweiten, normalerweise in der Nähe des Deli, mit einer größeren Auswahl an importierten und ausgefallenen Käse mit schwer auszusprechenden Namen. Hier drängt sie mich zum Einkaufen. Der Grund: "Sie werden viel mehr geschmackvolle Auswahl finden - blau, Parmesan, Camembert."

Ein wenig von diesen Sorten geht einen langen Weg, so dass Sie viel weniger verbrauchen, und das bedeutet weniger Kalorien und Fett für den ganzen Geschmack.Sasson hat dies während eines Supermarktvergleichs in Europa gelernt, wo viele Menschen jeden Tag Käse essen und nicht so dick werden wie die Amerikaner. Winzige Portionen von geschmacksintensiven Käsesorten (die übrigens keine Diät sind) können helfen, dieses Paradoxon zu erklären. [pagebreak]

Wählen Sie Select Meats

Wir treffen nun den Fleischbereich, wo Sasson warnt, dass ich nicht kaufen soll, basierend auf den Regierungsnoten von Prime und Wahl; sie deuten auf Marmorierung hin - eine höfliche Art, "viel Fett" zu sagen. Eine bessere Idee: Wählen Sie ausgewählte Schnitte, die das schlankste, gesündeste und erschwinglichste Fleisch sind, das Sie finden können.

Das meiste Fleisch wird in Familienschnitten verpackt. Die Portionskontrolle ist der Schlüssel zur Gewichtskontrolle, und Super Rindfleisch hilft nicht. Die Lösung: Bitten Sie den Metzger, die genaue Menge, die Sie benötigen, zu verpacken. Der Kauf von weniger garantiert nicht, dass Sie weniger essen, aber es macht es einfacher.

Bevor wir gehen, werfe ich einen Top-Round-London-Grill in den Wagen, weil er schön und schlank ist, und, noch besser, im Verkauf. "Moment mal", sagt Sasson. produzieren, und Fleisch zum Verkauf. Sie sind oft am Ende ihres Lebens. " Sicherlich, wenn wir das Ablaufdatum überprüfen, ist heute der letzte Tag, um mein Steak zu kaufen. Ich überspringe es.

Shoppen wie ein Mann

Während wir vor dem Inneren des Ladens stehen und Meilen von Süßigkeiten, Pommes und Schokolade anstarren, macht Sasson eine Ankündigung: "Wo immer Versuchungen sind, wie hier, gehen wir wie ein Mann zu kaufen. "

Es gibt eine große geschlechtsspezifische Lücke in den Shopping-Stilen. Männer machen einen chirurgischen Streik. Sie wissen, was sie wollen, und sie holen es. Frauen stöbern, pausieren, lesen und wählen. Es gibt Zeiten, in denen jede Strategie nützlicher ist - und zu gesünderen Ergebnissen führt. Wenn Sie sich beispielsweise in einem relativ gesunden Gebiet befinden, beispielsweise in der Peripherie des Geschäfts, ist es sinnvoll, sorgfältig zu blättern und auszuwählen.

Aber wenn Sie in der Art von Gefahrenzone sind, in der wir gerade sind, stöbern Sie der Versuchung nach. (Übrigens hat Kelley den Unterschied untersucht, indem er echte Käufer erfasst hat, und die Läden im ganzen Land nutzen diese Forschung.)

Sasson zeigt, wie man die Snacks man-shop. Sie sind ein erstklassiges Gebiet für Versuchungen - fast 60 Prozent werden impulsiv gekauft -, also betreten wir den Gang mit einem Macho-Zweck, umgehen Chips und stoppen bei den ungeschälten Nüssen. "Nüsse sind ein gesunder Snack, aber sie sind reich an Kalorien Wenn man sie ganz kauft, stellt man sicher, dass sie keinen Zucker oder Salz hinzugefügt haben, und wenn man sie beschießt, wird man langsamer, sodass man weniger isst. "Aber Müll ist nicht völlig tabu. Zum Verwöhnen mag Sasson den Trend von "fun size" Single-Serving-Packungen mit zuckerhaltigen Leckereien, die oft 100 Kalorien pro Stück sind. Lesen Sie die Etiketten und achten Sie darauf, dass es sich um eine einzelne Portion handelt (wir checken ein Snack-Paket mit Schokoladenkeksen, das wie eine Portion aussieht, aber - Überraschung - ist eigentlich vier, jede mit 140 Kalorien).

Überspringe den Getränke-Gang

"Hier gibt es nichts, was du willst", warnt Sasson und rät mir, die Smoothies, Säfte, Limonaden, Sportgetränke und den Zucker, den sie alle enthalten, zu nixen."Kinder wachsen zusammen und befriedigen ihren Durst mit einem süßen Getränk, und das ist einer der Schuldigen bei Fettleibigkeit bei Kindern." Was zu Adipositas bei Erwachsenen führt.

Sasson sagt, dass kalorienreiche Getränke nicht immer nur in der Getränkebranche erhältlich sind. Mehr als 10 Prozent der Kalorien, die Amerikaner konsumieren, stammen aus einer Kombination von Softdrinks und Saft, und Lebensmittelunternehmen machen es leichter, Ihre Kalorien zu verschlingen.

Sie hat Recht. In diesem Geschäft gibt es zuckerhaltige Joghurt-Drinks mit dem Naturjoghurt, kalorienreiche Smoothies mit den Säften, zuckerhaltige Eistees neben den ungesüßten, aromatisierte, gesüßte Milch in der Molkerei und zuckerhaltige Kaffeegetränke in der Kaffee. Es gibt sogar Erfrischungsgetränke in Kühlboxen an der Kasse, um Sie zu verführen, wenn Sie gehen.

[pagebreak]

Sucht nach gesundem Essen

Die Getreideflucht macht mich so außer Berührung. Wann kam Chocolate Mud & Bugs auf den Markt? Und Zimt Marshmallow Scooby-Doo? Es gibt einen Grund, warum diese Produkte mit hohem Zuckergehalt und praktisch Faserfreiheit herausstechen.

Sasson merkt an, dass all diese Cerealien in der Taille liegen, was der durchschnittlichen Sichtweite des Kindes entspricht. Wir müssen fast das Fernglas herausholen, um die zuckerreduzierten oder zuckerfreien Getreidearten wie Grape-Nuts zu finden, die in die Nasenblutenregale verbannt sind.

In jedem Geschäft sind einige Produkte direkt in Ihrem Gesicht und andere sind schwerer zu finden. Viele dieser leicht zu treffenden Produkte zahlen, um dort zu sein; 12 Prozent der Supermarktgewinne kommen von so genannten Platzierungsgebühren, Geld, das Hersteller Lebensmittelgeschäften für Premium-Positionierung bezahlen.

Aber was in deinem Gesicht ist, sollte nicht unbedingt in deinen Einkaufswagen gehen. "Stark beworbene Artikel sind eher ungesund", erklärt Brownell. Also schau hoch, niedrig und um Ecken nach Alternativen.

Und achten Sie auf die verlockenden Müslis zum Mitnehmen, die hauptsächlich an Frauen verkauft werden. Sasson nimmt ein paar auf, beginnt zu scannen und seufzt dann - ein schlechtes Zeichen. "Frühstücksriegel sind alle reich an Zucker und haben selten mehr als 2 g Ballaststoffe pro Portion." Mit anderen Worten, diese Bars sind keine Gesundheits-Schnäppchen.

Vermeiden Sie gesunde Lebensmittel, die nicht sind> Der organische Bereich von ShopRite ist groß und ansprechend - von pestizidfreien Konserven bis hin zu makellosen, von einem Kessel gekochten Oma-Kartoffelchips. Sasson weist schnell darauf hin, dass Bio nicht gleich gesund ist. Mit Bio-Obst und Gemüse geht es ihr gut, weil sie in chemischen Pestiziden niedriger sein können als andere Produkte.

Bio-Cupcakes und Chips hingegen sind eine andere Sache. "Wenn Sie ein kalorienreiches, nährstoffarmes Produkt kaufen und es organisch ist, sollten Sie nicht so viel konsumieren, dass der Unterschied signifikant wird. " Organisch, organisch: Wenn es Kuchen ist, ist es immer noch Kuchen.

[pagebreak]

Ditch "Diät" Foods

Dito für den Diätgang, wo ich den Wagen optimistisch lenke, um Energieriegel aufzuladen. Sasson pipettiert: "Kaufen Sie diese nicht, es sei denn, Sie sind Marathonläufer oder Sie möchten an Gewicht zunehmen.Die meisten dieser Dinge sind kohlenhydratarm, nicht kalorienreduziert ", erklärt sie, und sie können Ihre Ernährung untergraben.

" Studien zeigen, dass Sie sogar Gefahr laufen, zu viel zu essen und zu packen, weil sie das nennen das "SnackWell-Phänomen"; Du isst mehr, weil du denkst, dass es gesund ist. "

Shoppen wie eine Frau

Wir gehen zum Gefrierfach, damit diese Lebensmittel weniger Zeit in unseren Einkaufswagen schmelzen.Wenn wir zu gefrorenen Vorspeisen und Mahlzeiten kommen, erklärt Sasson Dies ist ein Bereich, in dem Sie Ihre weiblichen Wege verwenden sollten, um gesunde Produkte auszusortieren.Der Grund? Es gibt so viel Abwechslung hier.

"Wenn Sie versuchen, die gefrorene Pasta-Sauce ohne Zuckerzusatz zu finden, die Gefrorene Pizza mit den meisten Gemüse, oder das Entree mit der meisten Faser, müssen Sie Etiketten sorgfältig lesen, um eine gute Wahl zu treffen. "Zum Beispiel warnt Sasson, dass einige Unternehmen versuchen, Männer zu mehr Tiefkühlkost zu kaufen - indem sie die Portionen (und die Kalorienzahl) größer, das ist in Ordnung - es sei denn, Sie sind eine Frau, die ihr Gewicht beobachtet.

Überprüfen Sie sich selbst

Während ich in der Schlange auf meine Einkäufe zu warten, kann ich nicht helfen Süßigkeiten und alkoholfreie Getränke in meinem Weg. Sie sind aus einem bestimmten Grund. Ein satte 20 Prozent der Kunden erliegen la St-Minute-Impulskäufe, während sie in der Schlange stehen - und keine Überraschung, hier gibt es kein Rosenkohl-Display.

Also vergraben Sie sich stattdessen in einer Zeitschrift (wie

Prävention ). Oder probieren Sie eine neue Alternative: die Self-Checkout-Station, in der nur 12 Prozent der Kunden diese Last-Minute-Lebensmittel kaufen. Das taten wir und fuhren ein paar Minuten später mit einem Auto voller gesunder Vollwertkost - und einem sehr guten Gewissen.