Leben

Ich habe versucht, eine Woche lang aufrechter zu stehen und das ist passiert

Foto mit freundlicher Genehmigung von Kasandra Brabaw

Ich stehe mit meinem besten Freund und Mitbewohner auf der U-Bahn-Plattform von fast 5 Jahren, starrte auf mein Telefon, während wir auf den Zug warten. Ein dumpfer Schmerz beginnt sich in meinem unteren Rücken zu bilden, während ich über mein Telefon hocke. Also schaue ich auf, drehe mich ein paar Mal um die Schultern und stelle mir dann eine Schnur vor, die mich aus meiner Wirbelsäule zieht.

Mein Freund schaut hinüber und sagt: "Oh mein Gott! Bist du größer als ich?"

WerbungWerbung

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutzerklärung | Über uns

Dies ist eine Frau, die mich in den letzten 5 Jahren fast jeden Tag gesehen hat. Und bis zu diesem Moment waren wir beide überzeugt, dass sie größer war als ich. Aber sobald ich gerade aufstand, wurde es offensichtlich, dass sie nicht ist.

vorne vor. jpg

Foto mit freundlicher Genehmigung von kasandra brabaw

Obwohl mir meine absolut schreckliche Haltung schon Wochen vor diesem Tag im Zug immer bewusster wurde, machte der Schock meines Mitbewohners sofort klar, dass ich etwas dagegen tun musste. Und nicht nur, damit ich größer aussehen kann. Schlechte Haltung wurde mit allem verbunden, von wenig Energie und Stress bis zu erhöhtem Risiko für Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Also sprach ich mit den Experten - Jared Hoffman, DC, und Leslie Dreifus, DC, zwei New Yorker Chiropraktiker - um ihre besten Tipps zu bekommen, wie man ein wenig aufrechter steht und sich auf den Weg macht eine 1-wöchige Haltung Herausforderung. So ist es gelaufen. (Ich gebe dir einen Hinweis: Eine perfekte Wirbelsäule ist leichter gesagt als getan.)

Ich wurde mir meiner schrecklichen Haltung sehr bewusst.

Seite vor. jpg

Foto mit freundlicher Genehmigung von kasandra brabaw

Ich wusste, dass meine Haltung schlecht war, bevor ich mit diesem Experiment begann. Aber ich wusste das, weil andere Leute es mir gesagt haben, nicht weil ich darauf konzentriert war. Nach nur einem Tag, in dem ich versuchte, mich aufzurichten, war meine Haltung alles, woran ich denken konnte. Ich dachte darüber nach, wie ich in meinem Bürostuhl saß, im Zug nach Hause stand, Abendessen machte, Geschirr spülte und nachts mit meinem Laptop im Bett saß. Und es war wirklich nervig.

MEHR: 6 Schnelle Körperhaltungen

Ich habe eine perfekte Körperhaltung erreicht ... für ein paar Minuten.

Das Schlimmste an der 24/7 Haltungsfixierung war, dass all diese Besessenheit mich nicht wirklich aufrichten ließ. Ich konnte meine Schultern rollen und meine Brust ausstrecken (der Trick meines Yoga-Lehrers, um sicherzustellen, dass wir alle vor dem Unterricht gerader stehen), aber das dauerte normalerweise nur ein paar Minuten.Jedes Mal, wenn ich nicht daran dachte, aufrecht zu stehen, rutschte ich wieder in meine lockeren Bahnen. Das hat Dreifus nicht ein wenig überrascht. "Man kann den Leuten sagen, dass sie eine Stahlstange im Rücken haben oder dass eine Schnur sie von ihren Köpfen zieht, aber sie können sich diese Rute oder Schnur nicht für immer vorstellen , " er sagt. Und sobald Sie aufhören, darüber nachzudenken, verschlechtert sich Ihre Haltung zum Schlechten.

Ich streckte meinen Rücken und es fühlte sich gut an.

Die schlechte Nachricht ist, dass unsere Körper nicht automatisch für eine perfekte Körperhaltung gebaut sind. Das macht es so schwer. Es braucht Arbeit, sind sich Dreifus und Hoffman einig. Obwohl ich gehofft hatte, dass ich sagen könnte, dass ich kleine Verbesserungen machen könnte (wie ich auf meinem Stuhl bei der Arbeit sitze, oder die Schuhe, die ich trage), um meine Haltung drastisch zu verändern, hatten Dreifus und Hoffman den gleichen Ratschlag - ich musste trainieren die Muskeln, die meine Wirbelsäule stützen. "Die meisten Menschen haben ein Ungleichgewicht", sagt Dreifus. "Du bist ständig übergebeugt, tippst auf einem Computer bei der Arbeit oder guckst auf dein Handy, wenn du zu Hause bist, und du dehnst nie die Muskeln aus in deinem Rücken und hinter deinem Nacken. "

Laut Hoffman besteht die einzige Möglichkeit, deine Haltung zu korrigieren und signifikant zu verändern, darin, diese Rückenmuskulatur zu stärken. Sein Vorschlag: Pilates. Also rollte ich meine Yogamatte aus und fand ein paar Pilates-Workouts auf YouTube. Es stellt sich heraus, dass Dreifus und Hoffman etwas vorhaben. Meine Rückenmuskulatur fühlte sich an, als ob sie nie zuvor gestreckt worden wäre, und begrüßte die Übung.

MEHR: 10 Dinge, die deine Haltung über deine Gesundheit sagt

Ich habe ein paar seltsame Blicke in der U-Bahn.

Obwohl Bewegung (manchmal gepaart mit Haltungseinstellungen eines Chiropraktikers, wenn Ihre Körperhaltung wirklich schlecht ist) der einzige todsichere Weg ist, die Körperhaltung im Laufe der Zeit zu verbessern, hatte Hoffman noch einen weiteren Vorschlag: "Wenn du dein Handy ansiehst, halte es hoch auf Augenhöhe ", sagte er mir. Es verbessert nicht unbedingt die Körperhaltung, sagt er, aber es verbietet einen der größten Beiträge zur schlechten Körperhaltung, die sich über einen Bildschirm beugt.

vorher anrufen. jpg

Foto mit freundlicher Genehmigung von kasandra brabaw

Sicher, wie schwer könnte das sein, dachte ich. Stellt sich heraus, es ist sehr schwer. Mein Handy oder manchmal ein Buch ist meine einzige Quelle der Unterhaltung in der anderthalb Stunden dauernden Zugfahrt von und zur Arbeit jeden Tag. Bis zu dieser Woche bedeutete das, dass ich mindestens 3 Stunden am Tag mit dem Nacken und den Schultern in Richtung meines Schoßes verbrachte.

nach dem Telefon. jpg

Foto mit freundlicher Genehmigung von kasandra brabaw

Ich habe mein Handy auf Augenhöhe gebracht - aber es hat mir auch schnell die Arme ausgerissen und es so aussehen lassen, als würde ich eine Menge Selfies machen. Sagen wir einfach, ich habe diese Woche viel weniger Zeit damit verbracht, auf mein Handy zu schauen. (Vielleicht ein weiterer Vorteil für dieses Experiment?)

MEHR: 5 Yoga Fixes für schlechte Haltung

Ich habe eine Menge Leute beobachtet.

Ohne mein Telefon, um mich in der U-Bahn zu beschäftigen, habe ich mich in diese Person in öffentlichen Verkehrsmitteln verwandelt, die Sie anstarrt, bis Sie ihre Aufmerksamkeit erregen und sich dann ungeschickt abwenden. Aber ich starrte nicht nur an - ich wollte wissen, wie meine schreckliche Haltung im Vergleich zur schrecklichen Haltung der anderen war.Eins ist sicher, ich bin nicht die einzige Telefonistin in der New Yorker U-Bahn.

Ich habe Fortschritte gemacht, aber meine Haltung stinkt immer noch.

Eine schnelle Lösung, das ist nicht. Perfektionieren Sie Ihre Körperhaltung "kann nicht in einer Woche gemacht werden", erklärten Hoffman und Dreifus mir. Abhängig davon, wie schrecklich deine Haltung wirklich ist, kann ein Monat oder sogar ein Jahr Pilates es nicht vollständig korrigieren.

"Schlechte Körperhaltung ist etwas, das über Jahre hinweg passiert", sagt Hoffman. "Die meisten Menschen entwickeln als Teenager posturale Schwächen und bauen sich einfach von dort auf." Trotzdem merkte ich, dass ich gegen Ende der Woche etwas weniger schlummern würde. Das kann daran liegen, dass ich ständig darüber nachgedacht habe, oder weil die Muskeln in meinem Rücken endlich etwas Bewegung bekommen, aber es scheint zu funktionieren. Also werde ich weiterhin potenzstärkende Pilates machen. Eines Tages werde ich vielleicht aufrecht stehen, ohne darüber nachzudenken.