Essen

Die Art von Yoga Menschen Google Die meisten

Wenn du jemals neugierig auf restaurative Yoga- warst Liegst du wirklich dort? - Sie sind in guter Gesellschaft: Ein kürzlich erschienener Google Trends-Bericht zeigt, dass die Anzahl der Suchanfragen nach "restaurativer Yoga-Sequenz" um 120% gestiegen ist.

Dies könnte daran liegen, dass es sich um eine zugänglichere Form des Yoga handelt, sagt Jason Wachob, Gründer der Wellness-Website MindBodyGreen. com. "Obwohl 20 Millionen Menschen in den USA Yoga praktizieren, gibt es oft die Vorstellung, dass man superflexibel oder stark genug sein muss, um Armbalancen zu machen. Aber mit restaurativem Yoga fühlen sich die Menschen nicht so." auf etwas zugehen, das sie nicht tun können ", sagt er.

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutzerklärung | Über uns

Wenn Sie es noch nie erlebt haben, zielt Restorative Yoga darauf ab, eine Person physisch, mental und emotional zu entspannen. Bestimmte Positionen, wie Leichen Pose, für Minuten auf Kissen und Decken zu halten, hilft einer Person, sich besser mit ihrem Atem zu verbinden, sagt Wendi Buick, eine zertifizierte Yogalehrerin aus Colorado. "Eine kraftvolle Yoga Stunde ist genial Zeit, sich zurückzulehnen und die Füße hochzulegen, sich zu erden und mentale Ruhe zu finden [während einer restaurativen Sequenz] ist erstaunlich. "

Nicht nur das, fügt Personal Trainer Holly Del Rosso hinzu, sondern jemand, der vier bis fünf Mal pro Woche trainiert, muss sich entspannen und seine angespannten Muskeln dehnen. Das Überspringen dieses Schritts kann zu Verletzungen führen, sagt sie. Hinzufügen einer erholsamen Yoga-Klasse zu Ihrer wöchentlichen Routine hilft sicherzustellen, dass dies nicht auftritt.

Plus, es gibt noch einen weiteren Vorteil: Restorative Yoga kann Frauen helfen, Bauchfett zu verbrennen, laut einer Studie, die letztes Jahr bei den 73. Scientific Sessions der American Diabetes Association vorgestellt wurde. Übergewichtige Frauen, die sechs Monate lang die Praxis ausprobierten, verloren zweieinhalb Mal mehr Bauchfett als Frauen, die einfach nur Dehnübungen machten. Sich auf diese Art von Yoga zu beschränken, wird dir nicht helfen, Gewicht zu verlieren, sagt Del Rosso, da es am besten ist, es zu deiner gegenwärtigen Routine hinzuzufügen.

Endergebnis: Restoratives Yoga ist die Zeit wert. "Schwitzen wie eine Bestie hilft dir, dich zu fühlen, als ob du etwas erobert hättest", sagt Buick, "aber wo ist der Moment, wo du dich mit dem verbindest, wer du bist? harte Arbeit? Wenn du diesen Moment zurücktrittst, kannst du dir zeigen, wie stark und stark du bist. "

Mehr von Prävention: 10 Beste Yoga-Posen für beschäftigte Frauen