Schönheit

Weniger als ein Teelöffel dieses Essen könnte Ihnen helfen, leichter atmen

Arata Fotografie / Getty Images

Sie wissen, Olivenöl kommt mit einer Reihe von gesundheitlichen Vorteilen, einschließlich Krebsrisiko, Senkung des Blutdrucks und Bekämpfung von Falten, um ein paar zu nennen. Neue, in Environmental Health Perspectives veröffentlichte Nachweise zeigen, dass er auch Ihren Körper vor den Auswirkungen der Luftverschmutzung schützen kann.

MEHR: 5 Beste Vitamine für schöne Haut

WerbungAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können jederzeit abmelden.

Datenschutzerklärung | Über uns

Forscher der Environmental Protection Agency (EPA) rekrutierten drei Gruppen von Menschen mittleren Alters, um zu testen, ob der Verzehr verschiedener Ölsorten die mit der Luftverschmutzung verbundenen Gesundheitsrisiken bekämpfen kann Druck, beeinträchtigen die Funktion der Blutgefäße und lösen bei Menschen mit Herzproblemen sogar Schlaganfälle und Herzinfarkte aus. (Finden Sie heraus, wie 95+ Gesundheitszustände natürlich mit Eat for Extraordinary Health & Healing geheilt werden.)

Die erste Gruppe in der Studie, die täglich mit drei Fischölpillen ergänzt wurde, die zweite schluckte drei Kapseln Olivenöl (das Äquivalent von etwa 2/3 Teelöffel) täglich, und die dritte Gruppe nahm nicht jede Öl Ergänzung. Nach einem Monat verbrachten alle Teilnehmer mehrere Stunden damit, gefilterte Luft und verschmutzte Luft zu atmen. Schließlich überprüften die Forscher Marker auf Herzgesundheit, wie Blutdruck und Arterienfunktion.

MEHR: 13 Möglichkeiten, den Blutdruck zu senken Natürlich

Sie entdeckten, dass Olivenöl - anstatt des geliebten Fischöls - die Reaktion des Körpers auf das Einatmen von verunreinigter Luft verbesserte. Nicht nur, dass Olivenöl die Fähigkeit der Blutgefäße, auf durch Verschmutzung ausgelösten Stress zu reagieren, signifikant verbessert, sondern auch die Konzentration eines Proteins im Blut namens tPA, das Blutgerinnsel auflöst. "Blutgerinnsel sind die Ursache vieler Herzinfarkte oder Schlaganfälle Ein Anstieg der tPA würde vermutlich das Risiko verringern, ein solches zu haben ", sagt Wayne Cascio, MD, Direktor der EPA-Abteilung für Umweltgesundheit und Co-Autor der Studie.

Was steckt hinter den Vorteilen? Forscher glauben, dass Ölsäure, eine Komponente von Olivenöl, die bekanntermaßen entzündungshemmende Eigenschaften hat, eine Rolle spielen könnte. Betrachten Sie dies als einen weiteren Grund, ein paar Esslöffel Olivenöl extra vergine auf Ihren Salat zu träufeln. (Und sehen Sie sich AirNow. Gov an, um weitere Tipps zur Minimierung der Luftverschmutzung zu erhalten.)