Leben

Die Gruselige Sache, die eure Schluckauf könnten

cameron whitman / getty images

Also hast du dein Bier ein bisschen zu schnell geschluckt. Diese Schluckauf sind ziemlich nervig, vielleicht ein bisschen peinlich, aber hey, wir urteilen nicht. Sie sind normalerweise auch harmlos.

Normalerweise. Schluckauf kann auch ein Zeichen dafür sein, dass Sie einen Schlaganfall haben.

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutzerklärung | Über uns

Bevor Sie Freak: Wir sprechen nicht über die gleichen Bier-tuckernden Schluckauf, sondern eine schmerzhafte, unerbittliche, schwere Fall der Schluckauf, die aus dem Nichts kommt, sagt Neurologin Diana Greene-Chandos, MD, Direktor der neurowissenschaftlichen Intensivmedizin am Wexner Medical Center der Ohio State University. Das sind Schluckauf so schlimm, dass Sie sich in die Notaufnahme bringen könnten.

MEHR: 9 Dinge, die dein Schweiß dir zu sagen versucht

Wenn sie wirklich ein Zeichen für einen Schlaganfall sind, wenn du deinem Körper wirklich große Aufmerksamkeit schenkst bemerken Sie auch Brustschmerzen, Taubheitsgefühl, oder ein bisschen verschwommenes Sehen, aber, Greene-Chandos sagt, die Schluckauf sind oft so schwer, diese anderen Symptome fliegen unter dem Radar.

Verrückt, oder? Tatsächlich weiß niemand wirklich Bescheid über diese ganze Schlamperei. Das Team von Greene-Chandos hat kürzlich 1 000 Frauen befragt und herausgefunden, dass nur 10% wussten, dass Schluckauf ein Zeichen für einen Schlaganfall sein kann. (Für mehr überraschende Gesundheitstipps, erhalten Sie hier eine kostenlose Testversion von Prevention + 12 Bonusgeschenken!.)

gettyimages-538726573-notfallraum-mjfelt. jpg

mjfelt / getty images

Das sind schlechte Nachrichten, zumal auch Ärzte wahrscheinlich nicht Bescheid wissen. Wenn eine Frau mit unkontrollierbaren Schluckaufschlägen in der Notaufnahme auftaucht und sich ein bisschen prickelnd fühlt, denken die meisten Krankenhausangestellten nicht sofort an Schlaganfall , sagt Greene-Chandos. Aber jede Minute zählt: Gerinnungshemmende Medikamente funktionieren am besten, wenn sie innerhalb von 3 Stunden verabreicht werden. Je früher eine Frau (und ihre Ärzte!) Diese frauenspezifischen Zeichen identifizieren kann, desto besser ist das Ergebnis, das sie wahrscheinlich hat. Gegenwärtig ist der Schlaganfall die Todesursache Nr. 5 in den USA, laut der CDC, die jedes Jahr fast 130.000 Amerikaner tötet.

MEHR: Die eine Sache, die jeder Migräne-Betroffene wissen sollte

Apropos jede Minute, die zählt: Sie haben wahrscheinlich von F. A. S. T. gehört, wie es Schlaganfall-Symptome anwendet. Schneller Auffrischungskurs: Er steht für Herabhängen des Gesichts, Armschwäche, Sprachschwierigkeiten (die häufigsten Anzeichen dafür, dass jemand einen Schlaganfall hat), Zeit für einen Notruf - und das gilt definitiv immer noch für Frauen. Verpflichten Sie heute ein paar andere zur Erinnerung: Schluckauf, Brustschmerzen, Taubheit am ganzen Körper und Kopfschmerzen, eine Reihe von Symptomen nur für Frauen, für die es kein handliches Akronym gibt.

Schluckauf sind mit einer Art von Schlaganfall verbunden, der im hinteren Teil des Gehirns auftritt, im Gegensatz zum oberen Teil, ein Typ, der bei Frauen tatsächlich häufiger vorkommt."Das hat wahrscheinlich etwas mit der Schluckauf-Komponente zu tun und wie sich die Schläge anders manifestieren", sagt Greene-Chandos, aber wir wissen nicht genau, was vor sich geht.

MEHR: So sieht Ihr perfekter ermüdungsfreier Tag aus

Das bedeutet nicht, dass Schluckauf nicht auf Ihrem Radar sein sollte. Sicher, es könnte eine schreckliche Verdauungsstörung sein, sagt sie, aber sich darauf einstellen, was dein Körper dir sagt. Wenn Sie Taubheit, Schmerzen in der Brust oder verschwommenes Sehen zusammen mit diesen Schluckauf bemerken, bürsten Sie sie nicht ab. Frauen ignorieren allzu oft die Anzeichen eines Schlaganfalls: "Frauen betrachten das nicht als Krankheit, an der sie beteiligt sind", sagt Greene-Chandos. Aber tatsächlich, 60% der Todesfälle durch Schlaganfall passieren unter Frauen, sagt sie. "Alle meine Freunde können Ihnen alles über Brustkrebs erzählen, und es beansprucht nicht annähernd so viele Leben."