Leben

Hautgesundheit

Hautgesundheit

Ihr Geburtstagskostüm ist ziemlich gut darin, auf sich selbst aufzupassen, aber dieser Prozess ändert sich im Laufe der Zeit. Durch natürliches Peeling werden abgestorbene Hautzellen von der Haut abgestoßen, die sich in der Epidermis (oberste Hautschicht) der Haut bilden und nach oben wandern, um sie zu ersetzen.Bei jungen, gesunden Haut brauchen die Zellen etwa 28 Tage, um die Oberfläche zu erreichen und 12 Tage später abzufallen, aber mit zunehmendem Alter verlangsamt sich die Erneuerung; Neue Zellen werden nicht so schnell produziert und alte hängen länger.

Auch Ihre Haut verliert im Laufe der Zeit an Glanz, da freie Radikale - hervorgerufen durch Stress, Zigarettenrauch und der Hautfeind der Sonne - Zellschäden verursachen, die zu Verfärbungen und sogar zu Verfärbungen führen Krebs. Ihr Körper fängt an, Kollagen zu produzieren, ein Protein, das hilft, Ihre Haut dicker und elastischer zu halten, langsamer, die äußere Haut verursachend, anfälliger für Falten und Faltenbildung zu werden. Zellen verlieren aufgrund von hormonellen Veränderungen auch schneller an Feuchtigkeit, so dass die Haut trockener und weniger glitzernd wird.

Lifestyle-Faktoren wie die Vermeidung übermäßiger Sonneneinstrahlung und das Tragen von Sonnencreme im Freien, viel Schlaf, nächtliches Waschen und Befeuchten des Gesichts, Stressbewältigung und viel Bewegung können Ihre Haut gesund und jugendlich halten . Und bestimmte Vitamine und Ergänzungen können helfen, Falten, Verfärbungen und andere Anzeichen des Alterns zu bekämpfen. Aber ein Hauptunterschied ist, dass die meisten von ihnen am besten funktionieren, wenn sie topisch angewendet werden, nicht durch Pillen oder Diät.

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutzerklärung | Über uns

Beste Supplements:

> Omega-3s: Diese Ergänzungen machen nicht nur Schlagzeilen für die Gesundheit des Herzens - Dermatologen empfehlen sie auch, um trockene Haut und Probleme wie Psoriasis und Ekzeme zu verhindern. Diese Fette sind ein wichtiger Bestandteil der Gleitschicht, die die Haut geschmeidig hält. Sie helfen bei der Produktion von Hormonen, die die Hautstruktur verbessern und helfen, die durch freie Radikale verursachten Entzündungsschäden zu bekämpfen - eine der Ursachen für Falten und Flecken. Um genug Omega-3-Fettsäuren in Ihrer Ernährung zu bekommen, werden Ergänzungen oft zusätzlich zum Verzehr von Fisch, Walnüssen und anderen Nahrungsquellen empfohlen. Mehr über Omega-3-Fettsäuren.

Topische Nährstoffe

Sie können diese von Lebensmitteln oder Multivitaminen erhalten, aber für optimale Hautgesundheit, verwenden Sie Produkte, die sie auch enthalten.

> Vitamin A: Derivate dieses Vitamins sind als Retinoide bekannt, und Sie können sie in rezeptfreien oder verschreibungspflichtigen Produkten finden. Sie sind bewiesen - durch mehr als 700 Studien! - um Falten zu reduzieren, braune Flecken zu verblassen und die Rauheit zu glätten. Der Nachteil ihrer Wirksamkeit sind mögliche Nebenwirkungen. Retinoide können zu Rötung, Schuppung und Abblättern führen, die wochenlang oder länger andauern können; OTC-Produkte sind in der Regel milder als Rx-Produkte. Mehr über Retinoide und Produkte, die sie enthalten.

> Vitamin B3: Dieses B-Vitamin, allgemein bekannt als Niacinamid, fördert die Produktion der Verbindungen, die die äußere Barriere Ihrer Haut bilden, und hilft dabei, Feuchtigkeit besser zu speichern. Der Inhaltsstoff reduziert nachweislich Rötungen bei Rosacea-Patienten und ist besonders hilfreich bei trockener oder empfindlicher Haut. Mehr über Niacin und Produkte, die es enthalten.

> Vitamin C: Vitamin C hilft, die freien Radikale, die Faltenbildung, Durchhängen und andere Alterungserscheinungen auslösen, aufzuhellen und glättet und strafft die Haut und verblasst braune Flecken.In einer Studie zeigten Frauen, die 6 Monate lang sonnenbeschädigte Haut mit einer C-Creme behandelten, eine signifikante Verbesserung der Fältchen und Verfärbungen. Obwohl die Vorteile von Retinoiden und Vitamin C ähnlich klingen, bietet die Verwendung von beiden mehr Teint Perfektion. Mehr über Vitamin C und die Produkte, die es enthalten.

> Vitamin E: Dieses kraftvolle Vitamin beruhigt trockene Haut (indem es der Haut hilft, ihre natürlichen Feuchtigkeitsspender zu erhalten) und stärkt die UV-Abwehr. Eine Reihe von Hautpflege-Studien dokumentieren ihren Superstar-Status. In einem Fall reduzierte E die Zahl der Haut schädigenden freien Radikale, die nach dem Rauchen entstehen. Andere zeigen, dass die Haut weniger rot, geschwollen und trocken ist, wenn sie vor der UV-Bestrahlung verwendet wird. Deshalb wird die Zutat oft in Sonnencremes enthalten. Mehr über Vitamin E und die Produkte, die es enthalten.