Schönheit

Schnarche nicht mehr!

Schnarchen ist mehr als nur ein Ärgernis - es stört die Schlafgewohnheiten und das Leben von 90 Millionen amerikanischen Erwachsenen und ihren Partnern. OTC-Produkte wie Nasenstreifen (um Atemwege zu öffnen) und Sprays (um den weichen Gaumen und den Hals zu schmieren) sind nur marginal wirksam. Glücklicherweise können Änderungen des Lebensstils und medizinische Fortschritte das Sägen minimieren.

Folgendes schlagen drei Experten für den Umgang mit Schnarchen vor:

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutzerklärung | Über uns

Der Schlaf-Experte: Barbara Phillips, MD, Professor für Lungen-Intensivmedizin und Schlafmedizin, Universitätsklinikum Kentucky

Ihr Rat: Verlieren Sie ein paar Pfund "Je schwerer Sie werden, desto mehr Sog wird benötigt, um zu inhalieren, was zu Schwellungen und Vibrationen im hinteren Teil des Rachens, der Uvula und des Gaumens führt. Alkohol entspannt auch die Muskeln in diesen Bereichen und macht das Schnarchen noch schlimmer. "

  • Wenn Sie übergewichtig sind, verlieren Sie 10% Ihres Körpergewichts.
  • Vermeiden Sie Alkohol innerhalb von 3 Stunden vor dem Schlafengehen.
  • Schlafen Sie auf Ihrer linken Seite, damit Ihre Zunge die Atemwege nicht blockiert.

Der Zahnarzt: Kem Moser, DDS, Spezialist für Schlafatmungstörung, West Grove, PA

Sein Rat: MAD "Unterkiefer-Vorschubgeräte, aka orale Geräte, Die Studien zeigen, dass diese Geräte 90% effektiv sind, um Schnarchgeräusche zu reduzieren - sie halten den Unterkiefer nach außen gedrückt, weiten die Atemwege aus und reduzieren laute Turbulenzen. "

  • Lassen Sie sich von Ihrem Zahnarzt anpassen; Finde einen bei aadsm. org. Geräte kosten 500 bis 1.000 US-Dollar und halten 3 bis 5 Jahre (oder länger).

Der HNO-Arzt: Charles P. Kimmelmann, Direktor, Schnarchzentrum von New York

Sein Ratschlag: Probieren Sie eine neue Operation "Die Pillarprozedur, in der sich dünne, stabförmige Implantate befinden Die Stäbchen, die in den weichen Gaumen eindringen, sind von der FDA als First-Line-Schnarchtherapie anerkannt. Die Stäbchen unterstützen den Gaumen und begrenzen die Vibration. In der Arztpraxis - die Ergebnisse sind großartig, mit wenigen Nebenwirkungen. "

  • Das Verfahren dauert 20 bis 30 Minuten und verwendet lokale Betäubung. Es kostet $ 1, 500 bis $ 2, 000; mit einer Schlafapnoediagnose können einige Versicherer einen Teil abdecken. Die vollständigen Ergebnisse können bis zu 3 Monate dauern.