Schönheit

Dies ist kein kosmetisches Problem

USA Schwimmen

Wenn es jemanden gibt, der weiß, dass er beschäftigt ist, dann ist es der US-amerikanische Olympiasieger Summer Sanders. Die 39-jährige ehemalige Schwimmerin ist Sportkommentatorin, TV-Moderatorin und zweifache Mutter und immer auf dem Sprung - und fast immer auf den Beinen. Als sie anfing, dumpfe Schmerzen in ihren Beinen zu spüren, wusste sie, dass es nicht gut sein konnte. Und es war nicht. Die Ursache: venöse Insuffizienz - die zugrunde liegende Ursache für Krampfadern und etwas, das 30 Millionen Menschen in den USA betrifft.

Hier ist die Sache mit Krampfadern: Sie werden nur im Laufe der Zeit schlimmer - aber sie müssen nicht. Eine einfache Behandlung kann alles sein, um sie verschwinden zu lassen, was Sanders beweist. Wir haben uns mit ihr zusammengesetzt, um darüber zu sprechen, warum Krampfadern etwas sind, das Sie früher oder später ansprechen müssen.

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutz | Über uns

Prävention: Wann haben Sie erkannt, dass etwas nicht stimmt?

Summer Sanders: Ich bemerkte zuerst meine Krampfadern, als ich mit meinem zweiten Kind schwanger war, und ich hatte immer gedacht, dass es etwas war, das ältere, inaktive Menschen beeinflusste. Ich schaute auf meinen Lebensstil und dachte: "Ich kann kein Kandidat dafür sein." Schließlich wurde der Schmerz etwas, das ich nicht ignorieren konnte.

Was sind Anzeichen einer venösen Insuffizienz?

Legst du die Füße hoch? Fühlst du diese Schwere in deinen Beinen, wie Zahnschmerzen, aber in deinen Beinen? Ich tat es, und ich massierte auch unbewusst meine Wade - etwas, an das ich mich nicht erinnern konnte, bis ich von den Symptomen erfuhr.

Klingt nach etwas, das man leicht übersehen kann ...

Ja! Die Leute sehen die Ader und sagen: "Oh, ich bekomme Krampfadern. Das ist nur ein Zeichen dafür, dass ich älter werde." Oder sie schreiben es als kosmetisches Problem ab, aber die beiden gehen nicht unbedingt Hand in Hand.

Sie sind einer der wenigen 10% der Patienten , die behandelt werden. Können Sie den Behandlungsprozess beschreiben?

Ich war weniger als eine Stunde nach meinem Eintreffen in der Arztpraxis. Ich hatte eine Venefit-Prozedur, die nicht invasiv und viel einfacher ist, als ich dachte. Ich habe keine Zeit weg von der Familie verbracht.

[Venefit von Covidien ist eine von mehreren Behandlungsmöglichkeiten. Es nutzt Hitze, um die Venenwände zu kollabieren und zu versiegeln und leitet so Blut zu gesunden Venen um. Viele Versicherungen decken das Verfahren ab; ohne Versicherung kann es ungefähr $ 1,000 laufen lassen.]

Erzählen Sie uns von Rethink Varicose Veins , der Aufklärungskampagne der Gesellschaft für Gefäßchirurgie, des American Venous Forum und des American College of Phlebology, die Sie unterstützen.

Das Tolle an diesem Programm ist seine coole Website. Es hält im Grunde Ihre Hand und führt Sie durch, was Krampfadern sind, wie sie aussehen und zu denen führen können. Sie können einen Selbsteinschätzungstest machen, sehen, was Ihre Behandlungsmöglichkeiten sind, und einen lokalen Arzt finden.

Wenn Sie ähnlichen Patienten einen Rat geben könnten, welcher wäre das?

Als Frau müssen Sie die Kontrolle über Ihre Gesundheit übernehmen. Es kann nicht schaden, hineinzugehen und ausgecheckt zu werden. Irgendwann muss man sich fragen: Will ich bei 100% oder 80% leben?