Schönheit

Thunfisch vs. Lachs

Dosen Thunfisch ist eine einfache, bequeme Proteinquelle, aber es ist berüchtigt für Quecksilbervergiftung. Neben dem bekannten Potenzial für die Schädigung von sich entwickelnden Gehirnen von Kindern kann akkumuliertes Quecksilber die Immun- und Fortpflanzungsorgane von Erwachsenen beeinträchtigen und das Herzinfarktrisiko erhöhen.

Versuchen Sie es stattdessen mit Lachs oder Makrele in Dosen, sagen die Forscher der Purdue University, die 272 Fischdosen getestet haben. Sie fanden heraus, dass der Quecksilbergehalt durchschnittlich 45 ppb (parts per billion) in Dosenlachs und 55 ppb in Makrelen betrug, verglichen mit 340 ppb in Thunfisch in Öl.

AdvertisementAdvertisement

Bleiben Sie in Kontakt

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Datenschutz | Über uns

Wenn Sie Thunfisch lieben, entscheiden Sie sich für Dosen, die mit leichtem Thunfisch in Wasser markiert sind. Obwohl sie weniger gesunde Omega-3-Fettsäuren als Lachs und Makrele haben, waren sie durchschnittlich nur 54 ppb Quecksilber.